SAP Business One Blog der init consuliting AG

MARIProject Version 5.6

Projektmanagement für SAP Business One

Das neue MARIProject 5.6 bietet zwei ganz außergewöhnliche Höhepunkte, das neue Newsletter Tool und die problemlose Umsetzung der DSGVO.

Funktionen für DSGVO in Version 5.6

Seit in Kraft treten der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO zum Schutz personenbezogener Daten, sind viele Unternehmen verunsichert. Die neue Version 5.6 von MARIProject für SAP Business One bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Regeln der DSGVO einzuhalten bzw. umzusetzen.

  • MARI stellt einen Auskunft-Assistent für personenbezogener Daten
  • Personenbezogene Daten können gelöscht oder anonymisiert werden
  • Einstellen von Haltefristen
  • Protokollmöglichkeiten für Änderungen
  • Aufteilung der Adressen in „geschäftliche“ und „private“

Newsletter Modul

In der aktuellen Version von MARIProject werden zahlreiche Funktionalitäten für den Versand von E-Mails geboten.

  • Newslettergenerierung mit professionellem Aussehen und individueller Anrede (auch für Autoren ohne HTML Kenntnisse)
  • Zielgruppen können nach verschieden Kriterien im System hinterlegt werden. Nach Zielgruppendefinition wird der Newsletter an die Adressaten aus der Datenbank versendet.
  • Das Abbestellen kann von den Empfängern per Klick erfolgen.
  • Newsletter können zu Veranstaltungen erstellt werden. Die Adressaten können sich zu dann zu dieser Veranstaltung auf der Webseite anmelden.
  • Der Newsletter bietet die Möglichkeit im Fuß dynamische Inhalte (z. B. eine Liste aktueller Veranstaltungen) zu hinterlegen.
  • Rückmeldungen zu Einstellungen oder Veranstaltungen können in Designs eingebettet und automatisiert versendet werden.

    MARIProject neue Version 5.6

Kommentare sind geschlossen.