Mittelstand benötigt Business Software

Oxford Economics Studie

Die SAP AG hat, um den Bedürfnissen des Mittelstandes noch besser gerecht zu werden und SAP B1 diesen anzupassen eine Studie in Auftrag gegeben. Oxford Economics hat dank Interviews mit Unternehmensentscheider unter anderem folgende Ergebnisse geliefert:

– IT-Lösungen schaffen Flexibilität

– ERP-Lösungen, wie SBO garantieren nachhaltiges Wachstum

– Ausschöpfung von Wachstumspotentialen

– Rasches Erschließen neuer Märkte dank SAP Business One

– Besserer Einblick in Unternehmensabläufe dank transparenter Geschäftsprozesse

– Ausführliche Unternehmensanalysen auf Knopfdruck

– Business Programm auf mobilen Endgeräten verfügbar

Oxford Economics ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Unternehmensanalyse auf Grundlage von modernsten Techniken. Die von Oxford Economics durchgeführte Umfrage zeigt deutlich, dass kleine und mittelständische Unternehmen der ideale Markt für ERP-Lösungen darstellen und die Zukunft bedeuten. KMU müssen sich dem Wandel anpassen, das heißt auch für sie müssen Softwarelösungen – wie SAP Business One – auf dem Markt sein um ein kontinuierliches Wachstum zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.