SAP Business One Servicemanagement

Mailintegration, Erstellung von Serviceabrufen, Ersatzteilbeschaffung und Einbindung der entsprechenden Wartungstechniker

Eine gute Kundenbindung ist eine der wichtigsten Grundlagen eines Unternehmens. Hier spielt neben dem Verkauf von Produkten ein guter Service eine entscheidende Rolle.

Um den Kunden einen guten Service anbieten zu können, benötigen die Servicemitarbeiter schnelle Zugriffe auf alle Servicefälle und die dafür relevanten Daten. Hierfür ist in SAP Business One das Servicemanagement  zuständig, über das Sie Zugriff auf die zentral gespeicherten Kundeninformationen haben.

Wie das Servicemanagement funktioniert wird anhand eines Problems mit einem Drucker aufgezeigt:

Ein Kunde beschreibt in einer E-Mail ein Druckerproblem und wünscht Behebung. Diese Mail kann ganz einfach per Mausklick aus dem Outlook herausgezogen und direkt auf den Serviceabruf gelegt werden.  SAP Business One zieht sich automatisch die Kundendaten aus den Informationen in der Kundenmail und überträgt diese in den  Serviceabruf. Das genannte Problem, sowie die ursprüngliche Mail des Kunden, wird für den Fall von Rücklagen automatisch hinterlegt.

Durch die Kopie der Seriennummer erhält man die direkte Verknüpfung zur Kundenequipmentkarte. In dieser Übersicht sind alle Informationen zu diesem Drucker gespeichert. Unter anderem wie häufig dieser Drucker bereits repariert wurde.

Im SBO steht eine Lösungsdatenbank zur Verfügung, in der vorhande Lösungen bzw. Empfehlungen eingesehen werden können, um die Bearbeitung zu beschleunigen. Diese Empfehlung wird automatisch im Serviceabruf hinterlegt.

Für den Fall, das ein Ersatzteil benötigt wird, kann eine entsprechende Buchung direkt aus dem Serviceabruf heraus getätigt werden. Diese Buchung wird sogleich an den Wartungstechniker weitergegeben.

Der Serviceabruf wird an den Techniker übertragen, der seine Aufgaben in der Nachrichtenübersicht bzw. dem Kalender einsehen kann.

Am Ende bleibt noch einen Termin mit dem Kunden zu vereinbaren, wann der Servicetechniker die Reparatur vornehmen kann.

Weitere Informationen – PDF zum download unter:

http://www.erp-software-mittelstand.de/unternehmen/aktuelles/meldung/Servicemangement_in_SAP_Business_One/

Das SAP Business One Servicemanagement ist Werkzeug, das direkt in ihrer Warenwirtschaft eingebunden ist um die Kundenbindung zu stäken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.