SAP & Young Heroes

SAP setzt sich für Waisenkinder ein

SAP ist auch neben dem Business Umfeld sehr aktiv: so werden nicht nur jungen, autistischen Menschen Einstiegsmöglichkeiten in das Unternehmen geboten, sondern auch Waisenkinder in Swasiland werden tatkräftig von SAP unterstützt. Swasiland ist ein kleiner Binnenstaat im südlichen Afrika, der einen traurigen Rekord aufstellt – er hat die höchste Rate der HIV-Infizierten der Welt. Die Folgen dessen sind unter anderem, dass 125 000 Kinder mindesten ein Elternteil an die Immunkrankheit verlieren. Schon über 15 000 Haushalte in Swasiland werden von Kindern geführt, da sie Vollwaisen sind. Die Organisation Young Heroes hilft ihnen zurück zur Normalität und sorgt für alltägliche Dinge, wie Kleidung oder Nahrung. So unterstütze SAP Young Heroes unter anderem mit einem Update ihrer Datenbank, welche nun eine Echtzeitaktualisierung ermöglicht. Aber nicht nur mit Software wird Young Heroes von SAP ausgestattet. So wird jährlich ein Musikfestival in Swasiland von SAP organisiert, dessen Erlös komplett den Waisenkindern zugute kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.