Seriennummern-/Chargen Bewertungsmethode in SBO

Hat sich die Marge bei der letzten Charge erhöht?

Berechnung der Rentabilität auf Basis Seriennummer / Charge

Erweiterungen in SAP Business One 9.1:

Die Kosten für einen Artikel werden auf die Seriennummer oder Charge berechnet. Es können nun bei der Ausgabe eines Artikels die tatsächlichen Kosten des Artikels ausgegeben werden. Somit kann die Rentabilität auf die einzelnen Seriennummern bzw. Chargen berechnen. Hierdurch wir ein besserer Überblick über den Ertrag der einzelnen Artikel oder mit der einzelnen Charge in SAP Business One geschaffen.

Das Video präsentiert als erstes Anwendungsbeispiel eine Chargenfabrikation in einer Schokoladenfabrik. Das Kostenmanagement für Chargen ist in diesem Geschäft wichtig, weil die Kosten für die Zutaten und Arbeit in der Herstellung der Schokolade variieren und dies wiederum ändert auch den Gewinn für jede Schokoladencharge.

Das zweite Anwendungsbeispiel zeigt den Wiederverkauf von Seriennummernartikeln anhand einer Elektronikfirma. Elektronikartikel werden oft zu Tagespreisen eingekauft. Aufgrund der Erweiterung in SAP Business One können die Kosten für jeden Artikel anhand der Seriennummer direkt zugeordnet werden. Der Gewinn bei ansetzten eines Fixpreises kann dadurch exakt errechnet werden.

 

Quelle: SAP SE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.