Tag Archiv für automatisierte

Lagerverwaltung und Fertigungssteuerung in SBO

SAP Business One Version SAP HANA® - die neueste In-Memory-Computing-Technologie

SAP Business One unterstützt mit Best Practices die Materialbedarfsplanung und vereinfacht die Verwaltung detaillierter Lagerdaten, die Erfassung und Verfolgung von Lagerbewegungen sowie die Planung und Ausführung von Produktionsaufträgen.

Lösung in SAP Business One

  • Bestandsführung auf der Grundlage verschiedener Kalkulationsmodelle
  • Unterstützung mehrerer Mengen und Preiseinheiten und Verfolgung von Wareneingängen und Umlagerungen
  • Unterstützung von Konsignations- und Streckenbestellungen
  • Effiziente Stücklistenführung und Materialbedarfsplanung
  • Komfortable Erstellung aktueller Berichte Hauptnutzen
  • Mehr Effizienz durch automatisierte Prozesse
  • Besserer Kundenservice durch pünktliche Lieferungen und weniger Materialengpässe
  • Niedrigere Lagerhaltungskosten
  • Mehr Geschäftstransparenz

Hauptnutzen von SAP Business One

  • Mehr Effizienz durch automatisierte Prozesse
  • Besserer Kundenservice durch pünktliche
    Lieferungen und weniger Materialengpässe
  • Niedrigere Lagerhaltungskosten
  • Mehr Geschäftstransparenz

Ausführliche Informationen in dem PDF zum download: Lagerverwaltung und Fertigungssteuerung SBO_2015

Quelle: SAP SE

MIT SYSTEM UNTERWEGS

myDriver: effizient und schnell mit SAP Business One

myDriver ist ein Unternehmen der Sixt-Gruppe, ein  Chauffeur-Service auf Taxipreis-Niveau, das günstige Festpreise bietet mit verlässlichem und komfortablem Transfer.

Das Unternehmen weitet kontinuierlich seine Präsenz aus, bereits im Juni 2015 wurden die Zielmarken von 200.000 Fahrtbuchungen und 50.000 Nutzern erreicht.

myDriver bietet mit der Preisattraktivität einer Taxifahrt folgende Serviceleistungen:

  • Flughafentransfer
  • Chauffeur Service
  • Messetransfer
  • Limousinenservice
  • Fahrdienst
International, effizient und schnell mit SAP Business One

International, effizient und schnell mit SAP Business One

myDriver wurde im Jahr 2012 gegründet und entwickelt sich zu einem der führenden Global Player im Wachstumsmarkt der Fahrservices und Chauffeurdienste.

Als stark expandierendes Unternehmen benötigte myDriver ein neues mehrsprachiges System, das komplexe ausländische Geschäftsvorfälle abbilden kann. myDriver hat sich entschieden, SAP Business One® als neues ERP-System einzusetzen, das sowohl Mehrwährungsfähigkeit beinhaltet als auch den steuerlichen Besonderheiten unterschiedlicher Länder gerecht wird, für den Internationalen Rollout von Deutschland in 20 Länder.

Automatisierte Prozesse und direkte Anbindung an das IT-Backend sorgen für mehr Effizienz sowie zufriedenere Kunden und Mitarbeiter.

SAP ERP mit direkter Anbindung an das IT-Backend des Kunden sowie an einen Payment-Service-Provider bieten eine schnelle, transparente und professionelle Rechnungsstellung: 99,8 % niedrigere Rechnungsversanddauer (statt 24 Stunden nur noch 3 Minuten).

Der Automatisierungsgrad bei der Anlage von Debitoren/Kreditoren, der Rechnungsstellung, im Mahnwesen und im Controlling wurde erhöht und brachte dem Unternehmen eine Effizienzsteigerung von 40 %.

MD Digital Mobility GmbH & Co. KG

Hauptsitz: Berlin, Deutschland

Industrie: Dienstleistungen

Mitarbeiter: 150

Webseite: www.mydriver.com

 QUELLE: SAP SE, MD Digital Mobility GmbH & Co. KG