SAP Business One Blog der init consuliting AG

Tag Archiv für buchhaltung

Beste Software für beste Qualität

SAP Business One im Großhandel

Fruits and Nuts GmbH handelt mit Nüssen, Trockenfrüchten, Obst und artverwandten Artikeln, sowie alle damit verbundenen genehmigungsfreien Dienstleistungen.

Die bisherige Software des Unternehmens konnte weder mit dem Wachstum noch mit den steigenden Anforderungen des Unternehmens Schritt halten. Es war Zeit für eine zukunftssichere Lösung, die eine voll automatisierte Lagerlogistik unterstützt.

SAP Business One bietet dem Unternehmen mehr Transparenz in der Qualitätsverwaltung bezüglich der Geschäftsvorgänge und Zahlen. Die Lösung bietet Fruits and Nuts auch die Möglichkeit, jeden individuellen Kundenwunsch exakt zu erfüllen.

Der Umsatz von Fruits and Nuts ist um drei Prozent gewachsen und er steigt weiter.

SAP Business One unterstützt alle Vorgänge im Großhandel in einer zentralen Lösung

SAP Business One ist eine einzige Lösung für Angebote, Bestellwesen, Rahmenverträge, Versand inkl. Pick- und Packlisten, Abrechnung und Mahnwesen.

Dem Einkauf und dem Produktmanagement ist es jetzt möglich sämtliche Spezifikationen für jedes Produkt zu erfassen – vom Röstgrad bis zur Hackgröße.

Alle Buchungen erfolgen im selben System wie die Warenwirtschaft und eine automatisierte, elektronische Datenübermittlung erfolgt an den Steuerberater.

Buchhaltung und Geschäftsleitung verfügen damit stets über aktuelle und konsistente Zahlen, und die Kunden können sich auf termingerechte Lieferungen verlassen.

Unternehmen verwaltet mit SAP Business One zahllose Produktvarianten.

Unternehmen verwaltet mit SAP Business One zahllose Produktvarianten.


Fruits and Nuts GmbH 
Standort: Frechen, Deutschland 
Industrie: Großhandel/Lebensmittel 
Produkte und Services: Haselnusspräparate, Trockenfrüchte 
Mitarbeiter: 10 
Unternehmenswebseite: www.avellana.de

Quelle: SAP SE, MARINGO Computers GmbH, AVELLANA AS GmbH

Maßgeschneiderte Lösungen für die Modebranche

SAP Business One bietet Christopher Lena die perfekte Passform

Das Unternehmen

Christopher Lena Shirt Co. mit Sitz in Kalifornien produziert seit über 30 Jahren hochwertige Herrenhemden mit einer Vielzahl von Marken, Farben und Stilen. Das Unternehmen war auf der Suche nach einer neuen Software-Lösung und fand  mit SAP Business One Cloud die ERP-Lösung mit der richtigen Passform.

Die Herausforderung

Im Einsatz befand sich bislang ein nicht integriertes System das ineffiziente Prozesse verursachte und den Herausforderungen der Buchhaltung und Auftragsverfolgung nicht gewachsen war. Da die Kundenbasis von Christopher Lena sich zudem ständig erweiterte, wurde auf dem Markt nach einer integrierten Lösung gesucht, die anpassungsfähig war und auch in der Zukunft den technologischen Anforderungen gerecht werden wird.

SAP der Schlüssel für die weitere Expansion

SAP Business One ermöglicht es dem Unternehmen alle kritischen Geschäftsprozesse effizient zu unterstützen und bietet Echtzeit-Zugriff auf das Inventar. Darüber hinaus bietet die Zusatzlösung dem Unternehmen Unterstützung bei der Verwaltung von Rohstoffen, Tickets, Zuweisungen,  Verbindlichkeiten und Forderungen sowie Barcodes.

Berichte können ausgeführt werden, um beispielsweise die durchschnittlichen Gewinnmargen zu ermitteln. Mit diesen Ergebnissen können nun auch kurzfristig fundierte Entscheidungen getroffen werden, die zum Beispiel die Preisgestaltung von Einzelteilen betrifft, aber auch der Umschlag des Inventars kann somit beschleunigt werden.

Durch all diese Funktionalitäten ist Christopher Lena nun in der Lage seinen Kunden eine bessere Sichtbarkeit, Effizienz und Kontrolle zu liefern.

 SAP® Business One Cloud bietet die perfekte Passform

SAP® Business One Cloud bietet die perfekte Passform

SAP Business One bietet Christopher Lena verbesserte Geschäftsprozesse mit umfangreichen Datenanalysewerkzeugen und Reportingfunktionalitäten, bei minimalen Kosten und Komplexität. Das Unternehmen ist nun agiler und kann den rasch wechselnden Kundenanforderungen gerecht werden.

Unternehmen
Christopher Lena Shirt Co. (Ponte Atlantico, Inc.)

Stammsitz
Carson, Kalifornien, USA

Gegründet
1982

Anzahl der Angestellten
12

Produktionsumfang
500.000 Hemden pro Jahr

Sparte
Fertigung, Supply Chain

Branche
Konsumgüter, Einzelhandel

Website
www.christopherlena.com

 

Quelle: SAP SE

Kostengünstige Lösung für das Management

SAP Business One in 75 Sekunden

Eine Unternehmens IT muss auf den Bedarf zugeschnitten und leicht zu handhaben sein. SAP Business One bietet die Möglichkeit das gesamte Unternehmen einfach und komfortabel zu steuern.

Schneller reagieren bedeutet mehr Geschäft!

SAP Business One automatisiert und strafft die Unternehmensprozesse spürbar. Zum Beispiel die Erstellung von Produktionsaufträgen aus der Kundenauftragsbearbeitung oder direkte Anfragen bei Lieferanten.

Mit wenigen Mausklicks können Unternehmensabläufe analysiert und ein Überblick über die Unternehmenskennzahlen gewonnen werden.

Alle Informationen laufen in der Lösung zentral zusammen und sind mit der Buchhaltung verknüpft, dies gewährleistet jederzeit einen aktuellen Überblick über die Finanzen.

Die Kunden freuen sich über noch besseren Service und schnelle Auskünfte. Dies alles ist sowohl am Telefon oder auch Vor-Ort auf dem Tablet möglich.

Mit den neuen Bedienoberflächen und personalisierbaren Dashboards wird die Arbeit so einfach und gleichzeitig so effizient wie nie zuvor.

Alles einfach im Griff mit SAP Business One – 75 Sekunden Video über SAP B1:

SAP Business One – Bilanz nach zehn Jahren

Kingspan Access Floors zieht Bilanz

Seit 2004 ist SAP Business One bei Kingspan Access Floors in Großbritannien, dem Weltmarktführer von Doppelfußbodensystemen, erfolgreich in Betrieb.

Die Firma wurde 1903 gegründet und hatte vor Einführung von SAP Business One eine klassische Green-Screen-Anwendung im Einsatz. Dabei handelte es sich in erster Linie um eine Lösung für das Finanzwesen, die keine MRP- oder ERP-Funktionen hatte.

Gründe  für die Einführung von SAP Business One vor 10 Jahren:

Das Altsystem bot nur eingeschränkte Funktionen, mit denen nicht alle Geschäftsprozesse im Unternehmen abgedeckt werden konnten. Zudem waren die vorhandenen Tools nur für bestimmte Abteilungen geeignet. Es wurde ein ERP-System benötigt, für Aufgaben wie Projektmanagement oder Buchhaltung. Die alte Software war nur in der Buchhaltung gut geeignet, aber auch da hattes sie ihre Grenzen.

Erfolgsbilanz – Vorteile von SAP Business One:

  1. Steigerung der Mitarbeiterproduktivität
  2. Abteilungsübergreifende Abstimmung
  3. Niedrige Gesamtbetriebskosten und einfache Wartung
  4. Mehr Transparenz
  5. Besserer Kundenservice
  6. Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerungen
  7. SAP Business One bietet in nur einer Lösung alle Tools:
  • Finanzwesen
  • Produktion mit Übersicht was sich in der Pipeline befindet und welche Teile in den nächsten Wochen bereit für die Fertigung sind.
  • Lagerverwaltung mit vollständigem Überblick über Lagerbestände und den besonders nützlichen Cycle-Counting-Funktionen.