SAP Business One Blog der init consuliting AG

Tag Archiv für Business One HANA

SAP HANA für kleine und mittlere Unternehmen

SAP Business One und HANA

Der, der denkt, dass SAP HANA nur für große Unternehmen bzw. Konzerne entwickelt wurde, sollte sich durch dieses Video von SAP Technologie vom Gegenteil überzeugen lassen:

SAP HANA passt mit der

  • in-memory Plattform,
  • exakt,
  • effizient und
  • in Echtzeit

wie die “Faust auf’s Auge” zu kleinen und mittleren Unternehmen.

 

Referenzkunde B1 Analytics powered by HANA

Nashua Communications

Nashua Communications ist führender Anbieter (25000 Kunden) von “Enterprise Network and Communications Solutions” in Johannesburg, Südafrika.

Die Konzeption, Umsetzung und Betreuung von Netzwerken, Kommunikations- und Security-Lösungen sowie Kommunikations- und Unternehmensanwendungen stellen das Kerngeschäft der Nashua Communications dar.

Um den stringenten Anforderungen des Kundenservices gerecht zu werden, hat Nashua die SAP Lösung Business One mit Analytics powered bei Hana erweitert.

Mit Hilfe von SAP Business One Analytics powered by Hana können die Mitarbeiter von Nashua auf alt-bekannte Auswertungstools zurückgreifen – wesentlicher Unterschied dabei ist, dass die Mitarbeiter interaktive Analysen schneller und ohne Hilfe der IT-Abteilung generieren bzw. durchführen können.

Aufgrund der Reduktion des Arbeitsaufwandes durch SAP Business One Analytics powered by Hana kann Nashua mehr Aufträge und somit eine höheres Geschäftsvolumen lukrieren.

Hier finden Sie das Referenzkunden-Video von SAP – viel Spass:

SAP Business One HANA im HANDEL

SAP Business One HANA bietet Echtzeitprozess und Echtzeitverarbeitung

Im Webshop interagiert der Kunde in Echtzeit und hier bietet SAP HANA die sofortige Auswertung des Kundenverhaltens. Es können somit unmittelbar ganz
individuelle Angebote gemacht werden.

In dem Augenblick in dem der Kunde agiert, kann dieser nun auch in Echtzeit bedient werden. Es erschließen sich dem Händler völlig neue Möglichkeiten. Das bedeutet dem Kunden direkt im Kaufimplus das passende Angebot zu unterbreiten – die richtige Promotion.

Durch die Verbundanalyse und das strategisches Einkaufsmanagement besteht die Möglichkeit den Kunden in Echtzeit komplett zu betrachten. Eine Kundensegmentierung kann nun in wenigen Sekunden durchgeführt werden.
SAP HANA bietet völlige Transparenz in die Beschaffungs- und Einkaufskette eines Unternehmens.

Echtzeitprozess im Handel

Das Kundenverhalten in Echtzeit analysieren, um ihn individuell in Echtzeit bedienen zu können.

 

SAP HANA One in der Cloud

SAP In-Memory Computing

Vorteile von SAP Business One HANA:

In-Memory Computing stützt sich auf eine neue Generation von Hardware und Software. Es  ermöglicht Unternehmen, intelligentere, schnellere Entscheidungen durch Echtzeit-Analyse und Reporting zu treffen. In Sekundenschnelle werden umfangreiche Datenmengen analysiert. Dramatisch beschleunigte Geschäftsprozesse durch extrem schnelles Ausführen paralleler Verarbeitungsvorgänge und Berechnungen. Replizieren von Daten aus den Geschäftssystemen, praktisch ohne Verzögerungen.  Durch mangelnde Verzögerung zwischen Einsichtnahme und Handeln wird das Unternehmen ein Real-Time Business.

SAP HANA One:

SAP HANA One ermöglicht den On-Demand Zugriff auf SAP HANA, ohne Kosteneinsatz bzw. Kostenaufwand für Hardware oder Anschaffung von Infrastruktur.  SAP HANA One ist in der Cloud über den Amazon Web Service (AWS), dem SAP HANA Marketplace verfügbar. Hier fallen niedrige, variable Kosten an, die sich nach den spezifischen Anforderungen des Unternehmens richten.

Derzeit gibt es zwei Arten von SAP HANA One Typen: SAP HANA One Developer Edition und SAP HANA One Business Edition.

Cloudlösung für SAP HANA

SAP HANA One – Echtzeit sicher und günstig in der Cloud

Mögliche Einsatzszenarien von SAP HANA One:

–          Kundenversuche und Test der Anwendung

–          Schulungen für Kunden

–          Bereitstellungen kleinerer SAP HANA Anwendungen

Unterschiede SAP HANA und SAP HANA One:

Beim On-Premise-Modell erwirbt der Nutzer im Gegensatz zum sogenannten On-Demand-Modell (Nutzung auf Nachfrage) eine Software und betreibt sie selbst. SAP HANA One  (On-Demand) bietet hingegen den Zugriff auf HANA-Systeme  online basierend via  Cloud – die Unterschiede zu SAP HANA (On-Premise)  sind in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

Bereitstellungsmodell/ Deployment-Modell SAP HANA On-Premise SAP HANA One On-Demand
RAM für In-Speicher Datenspeicher ca. 128 GB – 16 TB ca. 30 bis 32 GB
CPUs (Kerne) ca. 2 CPUs / 20 Cores – 128 CPUs / 1280 Kernen ca. 2 CPUs / 16 Cores
Hardware Im Kunden eigenen Rechenzentrum In AWS Region
Kosten
  • Kosten für
  • Software-Lizenzen
  • Hardware
  • Wartung
Dosiert:

  • ca. 3,99 $ pro Stunde Nutzung des Systems On-Demand
  • ca. $ 2,49 pro System Stunde der reservierten Systemnutzung
Licensing-Agent SAP AWS

 

*Quelle: SAP und AWS