Tag Archiv für business one

SAP HANA (9.0) ab sofort allgemein verfügbar!

SAP® Business One auf Basis von SAP® Hana wird auf der CeBIT 2014 präsentiert

Die SAP® hat bekannt gegeben, dass auf der CeBIT die geplanten Erweiterungen und Funktionen, wie die Erweiterungen des Produktionsmoduls, die Unterstützung mehrerer Filialen und eine bessere Verwaltung des Anlagevermögens, vorgestellt werden.

Erfolgreiche SAP Business One Einführungen auf Basis von SAP HANA:

Royal Sporting Club Anderlecht  (belgischer  Fußballverein)
Die integrierte Softwarelösung bearbeitet auch große Datenmengen und übernimmt Aufgaben wie den Ticketverkauf, das Sponsoring, das Verwalten von Übertragungsrechte und den Transfer von Spielern.

MAN Truck & Bus Polska (Automobilbranche)
Die polnische Niederlassung des internationalen Anbieters von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen setzt die In-Memory Technik von SAP Business One auf Basis von SAP HANA ein und auch die Servicepartner haben nun Zugriff auf die  Anwendung.

Probar (Lebensmittelbranche)
Der portugiesische Nahrungsmittelproduzent behält mithilfe von SAP Business One auf Basis von SAP HANA die Kostenkontrolle und kann zudem auch noch die Lebensmittelsicherheit verbessern. Im Vertrieb wurden durch eine mobile Version die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Transaktionen verbessert, für alle Abläufe vom Presales hin zur Logistik.
SAP Business One powerd by SAP HANA

SAP Business One powerd by SAP HANA

 Quelle: SAP AG

SAP Business One Seminare

Erstklassiges Training mit klassischen Schulungsformen

Bringen Sie Ihre Anwender schnell an den Start. Entdecken Sie, wie Sie mit klassischen, kombinierten Schulungswerkzeugen kostengünstig SAP Business One Wissen einsetzen.

Menschen sind verschieden und lernen auf unterschiedliche Weise. In dem breiten Spektrum der init consulting AG an Seminaren finden Sie sicher die SAP Schulung, die am besten zu Ihrer Rolle, Ihrem Lerntyp und den Zielen Ihres Unternehmens passt.

SAP Business One Seminare - Termine
03.02.-05.02.2014            Administration
10.02.-12.02.2014            Finanzwesen
20.02.2014                      Jahresabschluss
17.02.-19.02.2014            Marketing
24.02.-26.02.2014            Logistik
03.03.-05.03.2014            CLD
27.02.2014                      Produktionsplanung

SAP Business One Schulungen für Expertenwissen

SAP Business One Schulungen für Expertenwissen

SAP Business One Seminare - Inhalte

Administration- 3-tägiges Seminar
1. Tag Administration in SAP Business One
2. Tag Customizing in SAP Business One
3. Tag SQL und CLD Einstellungen in SAP Business One

Finanzwesen - 3-tägiges Seminar
1. Tag Grundlagen zu SAP Business One
2. Tag Buchhaltung in SAP Business One
3. Tag Bankenabwicklung und Sonderthemen in SAP Business One

Marketing - 3-tägiges Seminar
1. Tag Grundlagen zu SAP Business One
2. Tag CRM in SAP Business One
3. Tag Verkaufsmodul in SAP Business One

Logistik - 3-tägiges Seminar
1.Tag Grundlagen zu SAP Business One
2.Tag Einkauf und Verkauf in SAP Business One
3.Tag Lagerverwaltung in SAP Business One

coresuite - 3-tägiges Seminar
1.Tag Grundlagen der Berichterstellung
2.Tag Standardfunktionen & Datensources
3.Tag Layoutmanagement

Jahresabschluss - 1-tägiges Klassenraumtraining
Inventur, Abstimmung von Konten, Abgrenzung und Bewertung, USt-Berichte,
Zusammenfassende Meldung, Bilanz und G&V.

Produktionsplanung - 1-tägiges Klassenraumtraining
Artikelstammdaten, Stücklisten, Materialdisposition, Materialbedarfsplanung, Produktionsaufträge,
Produktionsablauf, Stücklistenkalkulation, Serien und Chargenverwaltung.

Anmeldung und ausführliche Informationen unter:

www.business-one-schulung.de

Ebook SAP Business One

Alles ganz einfach: Die ERP-Lösung - SBO

In dem Ebook der SAP werden die wichtigsten Einsatzgebiete und die neuen Technologien der ERP-Lösung "SAP BUSINESS ONE" für kleine und mittelere Unternehmenganz ganz einfach dargestellt.

Wichtigste Einsatzgebiete:

  • Vertrieb
  • Finanzwesen
  • Warenwirtschaft
  • Produktion und Beschaffung

Neue Technologien:

  • Mobile Anwendungen - Informationen to go
  • In-Memory Computing - In Sekundenschnelle analysiert
  • Konzernintegration - SAP Business One für Konzerne und ihre Niederlassungen
  • SAP Business One Cloud - Die Schnellstart-Version

Ebook_Alles ganz einfach_SAP Business One

SBO im Ebook einfach dargestellt

SBO im Ebook einfach dargestellt

SAP HANA Marketplace

Mobile HANA Lösung auch für SBO

SAP HANA ist die In-Memory-Technologie aus dem Hause der SAP, welche in der Lage ist Unternehmensdaten per Knopfdruck zu analysieren und auswerten. Auch auf dem Marketplace ist SAP HANA mit mobilen Applikationen stark vertreten. Jede Woche werden die beliebtesten Apps vorgestellt und können in wenigen Schritten heruntergeladen werden. So wurde auch „SAP HANA One Premium“ in diese Kategorie gewählt. Mit Hilfe dieses Apps können Anwender von SAP-Lösungen eine Cloud-Plattform schaffen. Aber auch für Business One User ist gesorgt, dank der mobilen Lösung „SAP Business One Version for HANA“  können nun auch kleine und mittelständische Unternehmen ihre Geschäftsprozesse dank HANA transparenter gestalten. Besonders das Wachstum des Unternehmens als auch die Integration von mobilen Lösungen in den alltäglichen Arbeitsrhythmus steht hier an erster Stelle.

Mit „SAP Business One Version for HANA“ können Mitarbeiter:

-          Beschleunigtes Wachstum dank vielfältigen Innovationen

-          Transparente Geschäftsprozesse

-          Schnellere Entscheidungen, dank Echtzeitdatenauswertung

-          Flexibel anpassbar an jede Unternehmenssituation

-          Erfüllen branchenspezifischer Anforderungen

Aktionstage im Herbst 2013

SBO für den Mittelstand

Auch die init consulting AG nimmt an den, in regelmäßigem Turnus stattfindenden, Aktionstagen der SAP teil. Bundesweit können SAP Business One Partner bereits bestehenden oder potenziellen Kunden mit Live-Demos oder Workshops von der Mittelstandslösung Business One überzeugen. Dank unserer zertifizierten SAP B1 Beratern kann das ERP-System auf seine Alltagstauglichkeit überprüft werden und alle Fragen rund um die Mittelstandslösung ausführlich und eingehend beantwortet werden. Diese zwei Tage, am 9. und 10. Oktober 2013, sollen kleinen und mittelständischen Unternehmen Impulse geben und die neuesten Innovationen im SAP-Umfeld präsentieren. Der Link zur Anmeldung zu dieser Veranstaltung folgt in Kürze.

SAP Business One selbst erleben

SAP Business One selbst erleben

SBO – ideal für den Mittelstand

SAP Business One

Die Softwarelösung aus dem Hause SAP hat schon oft bewiesen, dass sie in den unterschiedlichsten Bereichen flexibel einsetzbar ist. So kommt sie auch beim Unternehmen DeLaval zum Einsatz – DeLaval ist seit über 100 Jahren in der Milchwirtschaft tätig und erleichtert mit ihren Innovationen, wie modernsten Fütterungssystemen, das tägliche Arbeiten der Landwirte. DeLaval war vor allem die Anbindung an die zahlreichen Standorte ihres Unternehmens wichtig. SAP Business One ist in der Lage die Betriebsprozesse zu automatisieren und unternehmensübergreifend Prozesse zu vereinfachen.  Vor allem bei verschiedenen Standorten ist es wichtig, dass alle Mitarbeiter auf die gleichen Datensätze zurückgreifen und so Hand in Hand arbeiten können. Einzelne Arbeitsschritte, wie die Angebotserstellung, das Versenden der Rechnung werden automatisch in SAP Business One gespeichert und können per Mausklick dem entsprechenden Kunden zugestellt werden. Für jeden Mitarbeiter können unterschiedliche Berechtigungen vergeben werden, sodass er nur die Daten einsehen kann, welche er für seine Arbeit benötigt. Dennoch schafft Business One eine Transparenz, die sowohl für das Unternehmen Gewinn in allen Unternehmensbereichen und für den Kunden höchste Zufriedenheit bedeutet.

Mittelstand benötigt Business Software

Oxford Economics Studie

Die SAP AG hat, um den Bedürfnissen des Mittelstandes noch besser gerecht zu werden und SAP B1 diesen anzupassen eine Studie in Auftrag gegeben. Oxford Economics hat dank Interviews mit Unternehmensentscheider unter anderem folgende Ergebnisse geliefert:

- IT-Lösungen schaffen Flexibilität

- ERP-Lösungen, wie SBO garantieren nachhaltiges Wachstum

- Ausschöpfung von Wachstumspotentialen

- Rasches Erschließen neuer Märkte dank SAP Business One

- Besserer Einblick in Unternehmensabläufe dank transparenter Geschäftsprozesse

- Ausführliche Unternehmensanalysen auf Knopfdruck

- Business Programm auf mobilen Endgeräten verfügbar

Oxford Economics ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Unternehmensanalyse auf Grundlage von modernsten Techniken. Die von Oxford Economics durchgeführte Umfrage zeigt deutlich, dass kleine und mittelständische Unternehmen der ideale Markt für ERP-Lösungen darstellen und die Zukunft bedeuten. KMU müssen sich dem Wandel anpassen, das heißt auch für sie müssen Softwarelösungen - wie SAP Business One - auf dem Markt sein um ein kontinuierliches Wachstum zu sichern.

Neuigkeiten aus dem Hause coresystems

Coresuite eCommerce

Coresystems hat die von ihnen entwickelte eCommerce Lösung um weitere Module erweitert. Mit SAP Business One als Grundlage können Anwender ab 149 Euro im Monat einen von coresystems betreuten Webshop an das ERP-System anbinden und mit Hilfe dieser Schnittstelle die Bestellungen direkt in SBO verwalten und abgewickeln. Auf Basis der weltweit bekannten Shopsoftware ePages sind Unternehmen in der Lage ihre Produkte auch im Internet verkaufen. Die eCommerce Lösung von coresystems ermöglicht Usern eine Abwicklung von Geschäften in Echtzeit ohne Zeitverzögerung um die Bedürfnisse des Kunden voll und ganz zu befriedigen.

Die Funktionen im Überblick:

- Automatische Synchronisation von Daten aus dem Warenwirtschaftsprogramm SAP B1

- Lösung auch für mobile Endgeräte verfügbar

- SAP Preisfindung im Webshop

- Mehrsprachige Benutzung möglich

- Vordefinierte Templates

Business One weltweit im Einsatz

Mittelstand setzt auf SAP

Haak & Christ ist nur ein Unternehmen von zahlreichen, welche von der Mittelstandslösung SAP Business One profitieren können. Als weltweiter Importeur von Fisch profitiert Haak&Christ von dem vielfältigen Einsatz von SAP Business One. Das 35-Mann-Unternehmen setzt voll und ganz auf eine Lösung aus dem Hause der SAP in Walldorf. Das ERP-System ist gemacht für den weltweiten Einsatz, da es in mehr als 25 Sprachen bedient werden kann. Auch die Kommissionierung erfolgt in SBO vollkommen papierlos und wird mit Hilfe von Scannern zum Kinderspiel. Alle erfassten Daten können mit einem Mausklick im System aufgerufen und in einheitlichen Tabellen dargestellt werden. So sieht der Logistik Mitarbeiter sofort, wie weit das Lager ausgelastet ist. Nicht nur der Umsatz von Haak & Christ konnte durch den intelligenten Einsatz von B1 um ein Vielfaches maximiert werden sondern auch Arbeitsprozesse komprimiert und automatisiert werden. Das Video zeigt wie SAP B1 es schafft sich den unterschiedlichsten Gegebenheiten eines mittelständischen Unternehmens anzupassen.

Coresuite mobile service

Mit coresystems auch mobil unterwegs

Neben dem checklisten designer von coresystems ist auch der Ressourcenplaner eine gelungene Sache. Die Servicelösung kann einfach und bequem an das vorhandene ERP-System, SAP Business One, angebunden werden. Das AddOn aus der Schweiz vereinfacht die Kommunikation zwischen Außendienstmitarbeitern und ihren Kollegen, die in der Zentrale sitzen. Projekte können mit Hilfe des Ressourcenplaners schnell und übersichtlich geplant und verwaltet werden. Dank der vereinfachten graphischen Darstellung ist sofort ersichtlich, welcher Mitarbeiter für das jeweilige Produkt frei ist und ob dieser über die benötigten Skills für das anstehende Projekt verfügt. Aber auch für den Kunden bietet der Ressourcenplaner von coresystems nur Vorteile: basierend auf Google Maps kann der Innendienst mit einem Blick sehen, an welchem Standort sich die Außendienstmitarbeiter gerade aufhalten und welcher am schnellsten beim Kunden vor Ort sein kann. Beim coresuite mobile service wird Kundenzufriedenheit, transparente Unternehmensprozesse und standardisierte Serviceabrufe groß geschrieben. Der Ressourcenplaner optimiert SAP Business One Geschäftsprozesse und beschleunigt diese.