Tag Archiv für datengesteuerte

Nachhaltigkeit hat ihre Wurzeln in ERP-System

Investition in SAP Business One trägt Früchte

Seit 90 Jahren baut Kroeker Farms Premium-Kartoffeln an und ist der größte Verpacker und Exporteur in der Region. Das Unternehmen vertraute bisher auf ein proprietäres System zur Verwaltung von Informationen, das jedoch die Datenqualität nicht unterstützte und nur eine unzureichende Verfolgbarkeit der Produkte gewährleistete.

Das Familienunternehmen wollte die von jedem Traktor und Lkw erfassten Daten nutzen, um Kosten und Erlöse nach einzelnen Feldern und Varianten zu analysieren.

Kroeker entschied sich für das Enterprise-Resource-Planning-System - SAP Business One um schnelle, umsetzbare Erkenntnisse zu erhalten. Dazu gehört auch die Möglichkeit, die Ernte-Materialleistung als Überlagerung auf Google Earth-Bildern der Felder zu visualisieren.

Das ERP-System - SAP Business One verbindet mittels einer einzigen Daten-Quelle die Produktions-, Vertriebs- und Finanzdaten. So kann das Unternehmen seine Kosten effektiver verwalten und das Geschäft vertrauensvoll ausbauen.

Kunden-Erfolg durch ERP Einsatz

Die Farm kann jetzt datengesteuerte Entscheidungen treffen, wie Land und Farm nachhaltiger optimiert werden können.

Firmenbeschreibung

Kroeker Farms Limited ist eine familiengeführte Farm in Manitoba, Kanada.  Die Farm baut Kartoffeln, Zwiebeln und Getreide an, unter anderem auf ca. 5000 Morgen, von denen 50 Prozent bewässert werden.

Das Unternehmen verkauft Kartoffeln an Pommes Frites Hersteller McCain Foods und Kartoffelchips Hersteller Old Dutch Foods.

Darüber hinaus verkauft Kroeker Farms Markenverpackte Kartoffelprodukte in den USA (Poplar Grove Organic Potatoes) und Kanada (Adora)

Kroeker Farms Limited 777 Kreis K Antrieb Winkler , MB R6W 0K7

Webseite

www.kroekerfarms.com

Unternehmenstyp

In Privatbesitz

Unternehmensgröße

51-200 Mitarbeiter

Quelle: SAP SE, Kroeker Farms Limited