SAP Business One Blog der init consuliting AG

Tag Archiv für Echtzeit-Daten

Erfolgsgeschichte: Analyselösungen powered by SAP HANA – bei OSI Shanghai, China

SBO SAP HANA – generieren von detaillierten und flexiblen Berichten

Im Jahre 1909 öffnete der erste Fleischmarkt in Chicago, seitdem hat sich die OSI-Gruppe zum weltweit führenden Lebensmittelanbieter der Food-Service-Industrie etabliert. Kontinuierliches Unternehmenswachstum macht den Einsatz von SAP Business One powered by SAP HANA für den Standort Shanghai, China unabdingbar.

SAP Business One Analytics powered by SAP HANA erfolgreich im Einsatz bei OSI

SAP Business One Analytics powered by SAP HANA erfolgreich im Einsatz bei OSI

SAP® Business One powerd by SAP HANA – Die wichtigsten Vorteile für OSI Shanghai, China

  • Verbesserung der Analysefunktionen und Reporting, um mit dem Wachstum Schritt zu halten
  • Verwenden der bestehende SAP Business One ERP für Finanz- und Reporting in Verbindung mit der In-Memory-Technologie: SAP Business One analytics powered by SAP HANA
  • Implementierung in nur sechs Monaten
  • Echtzeit-Produktverfolgung für eine strengere Überwachung
  • Verbesserte Cash-Flow-Effizienz und mehr Transparenz in der Kostenstruktur
  • Multidimensionale und unternehmensweite Berichtserstellung, in nur wenigen Sekunden mit Echtzeit-Daten für mehr Geschäfts- und Finanz-Transparenz
  • SAP Business One analytics powered by SAP HANA für eine Stärkung der Kundenbindung.       Kundenanfragen- u. Lieferantenanfragen, Auskunft über Lieferzeit, Material- und Chargennummern und vieles mehr – binnen weniger Sekunden erteilen.
  • Durch die verfügbaren Analysen von SAP Business One powered by SAP HANA können die Produkte zum Ursprung zurückverfolgt

Unternehmen: OSI (China) Holding Co. Ltd.

Standort: Shanghai, China

Industrie: Verbraucherprodukte – Lebensmittel

Produkte und Services: Lebensmittelproduktion und Vertrieb

Mitarbeiter: ca. 3500

SBO User: ca. 170

Kontrolle über ein dynamisches Unternehmen

SAP Business One HANA schafft eine Verfeinerung und Verbesserung der Geschäftsprozesse

Die EMPR GROUP mit Hauptsitz in Australien verfügt über Niederlassungen in Neuseeland, Fiji, und China und liefert Computer-Teile und Zubehör für eine breite Palette von Kunden.  Das Unternehmen, das rund 65 Mitarbeiter beschäftigt,  ist in Australien seit etwa 15 Jahren als Händler für Hewlett-Packard, Toshiba und Asus Teile tätig.

Rund 10.000 bis 15.000 Transaktionen pro Monat fordern zeitaufwendige Berichterstattung und eine enorme Abhängigkeit von den IT-Ressourcen. Durch den Einsatz der SAP HANA ®-Plattform wurde es der EMPR GROUP ermöglicht, wichtige Entscheidungen über die Geschäftsentwicklung nun äußerst schnell und mit Echtzeit-Daten zu treffen.

EMPR verwendet SAP Business One HANA mit Schwerpunkt auf die logistische Berichterstattung, um den Anwendern einen schnellen und effektiven Einblick auf Vertriebs-  und Einkaufsdaten zu ermöglichen. Der finanzielle Status, Kauftrends und vieles mehr, stehen jetzt in einer sekundenschnellen Sofortanalyse zur Verfügung.

Dem Unternehmen steht mit SAP Business One HANA eine Suchfunktion zur Verfügung, die dem Kundendienst, die sofortige Einsichtnahme auf alle Kundendaten ermöglicht. Beispielsweise über den Bestellstatus, die Verfügbarkeit und die Preisgestaltung.

SAP Business One HANA bietet dem Unternehmen einen besseren Einblick in alle Geschäftsvorgänge.

Vorteile von SAP Business One HANA:

  • Erhöhte Echtzeit-Transparenz in der gesamten Organisation
  • Aufgaben und Erfolge werden messbarer, mit angepassten Daten für jede Abteilung
  • Statische und zeitaufwendig Berichte werden in dynamische Echtzeit-Prozesse für den Vertrieb umgewandelt
  • Unabhängige Kennzahlenbewertung und Sachdaten werden in Echtzeit angezeigt
  • Bonuszahlungen und Provisionen basierend auf Echtzeit-Daten bieten einen enormen Anreiz, die Rentabilität zu steigern
SAP Business One HANA bietet dem Unternehmen einen besseren Einblick in alle Geschäftsvorgänge

Erfolgreicher Einsatz von SAP Business One HANA bei der EMPR GROUP

EMPR GROUP
Mitarbeiter: 64
Branche: Industrie High-Tech-Produkte und Services
Computer-Teile und Zubehör sowie Verbrauchsmaterialien
Hauptsitz: Wetherill Park, New South Wales, Australien

Quelle SAP