Tag Archiv für expandieren

SAP Business One für ein Luxus-Schmuckunternehmen

SAP Business One hilft Graff Diamonds bei der Verwirklichung ihrer Vision

Graff Diamonds of London ist ein britischer, multinationaler Juwelier mit mehr als 50 Geschäften weltweit und Niederlassungen in London, New York, Genf, Hongkong und Tokio.

SAP Business One hilft Graff dazu ihre Vision zu verwirklichen, weiterhin der weltweite Marktführer bei Diamanten und edlem Schmuck zu sein.

Das Unternehmen benötigte eine integrierte Plattform, die mit der Komplexität aller einzigartigen Elemente eines Schmuckstücks und Hunderten von verschiedenen Steinen fertig werden konnte.

Jetzt fließen alle Prozesse, Kontrollen und Geschäftsaktivitäten über SAP Business One, sodass Graff Diamonds schnell in neue Standorte expandieren kann – mit zentral unterstützter Finanzierung, Bestandskontrolle, Verkauf und Einkauf.

SAP Business One für Graff Diamonds

 

Industrie: Juwelier, Uhrmacher

Gegründet: 1960, 28-29 Albemarle Street, London W1S4JA, Großbritannien

Gründer: Laurence Graff

Anzahl der Standorte: Weltweit

Anzahl der Angestellten: ca. 500

Webseite: www.graffdiamonds.com


Quelle: SAP SE, Graff Diamonds Ltd.

PROZESSE OHNE GRENZEN

SBO im spanischen Bauunternehmen “Orion”

SAP Business One für expandierende kleine und mittelständische Unternehmen ermöglicht Grupo Orion den schnellen Zugriff auf sämtliche Informationen im Unternehmen.

Erfolg durch SAP Business One im spanischen Baugewerbe

Erfolg durch SAP Business One im spanischen Baugewerbe

Das spanische Unternehmen Orion besteht seit nunmehr 25 Jahren und ist der Marktführer von Betontagwerk und Bauarbeiten in Industrie und bei öffentliche Arbeiten im Tiefbau.

Grupo Orion war an vielen großen Bauprojekten in Spanien beteiligt, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf alle Arten von Reparaturen und strukturellen Verstärkungen, Erneuerung beim Brückenbau, Tunnelabdichtungen, der technischen Reparatur, Bewehrung, Abdichtung wie auch in Tiefbauprojekten.

Während die Baubranche in Spanien eine Krise erlebte ging Orion in den Internationalisierungsprozess und ist mittlerweile am kolumbianischen, mexikanischen Markt wie auch in Brasilen, Deutschland, Portugal und Schweden vertreten.

 

Quelle: SAP SE