Tag Archiv für Kundenzufriedenheit

Bessere Nutzung und mehr Überblick durch die Implementierung von SAP Business One

SAP Business One für die Metallindustrie in Dänemark

Brandt Metal A/S in Galten, Dänemark liefert Dreh- und Frästeile für die Kunststoff- und Metallindustrie. Die wichtigsten Ziele des Unternehmens sind die Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen, mit hoher Liefergenauigkeit.

SAP Business One wurde im Unternehmen implementiert und verschafft dem Unternehmen somit einen klaren Überblick – vom Auftragseingang zur Fertigung, bis zur Lagerverwaltung.

Durch den Einsatz von SAP Business One sind alle Geschäftsprozesse vereinfacht und darüber hinaus auch noch transparenter geworden. Das Unternehmen ist nun in der Lage seine Kunden viel schneller zu beliefern.

 

METAL A BRANDT / S

Firmensitz: Tåstrupvej 18 Stjær, 8464 Galten, Dänemark

Branche: Herstellung und Handel von Metallprodukten 

Website: www.brandt-metal.dk

Gründungsjahr:  15-02-1991

Anzahl der Mitarbeiter: 10-19

 

Quelle: SAP SE, Metal a Brandt / S

Prozesse optimieren durch eine Reihe von automatisierten Tools in SAP Business One

SAP B1 – DIE BESTE SOFTWARE FÜR BESTE QUALITÄT

Westomatic Vending Services Ltd ist der führende britische Hersteller und Anbieter von hochwertigen Automaten. Die Firma hat ihren Hauptsitz im Südwesten von England und befindet sich seit Gründung im Jahr 1966 im Privatbesitz.

Vor der Einführung von SAP Business One, verwendet Westomatic eine Kombination von verschiedenen Systemen zur Verwaltung der unterschiedlichen Unternehmensbereiche. Das Unternehmen erkannte, die Notwendigkeit zur Einführung einer ERP-Lösung mit der Fähigkeit der Integration auf Datenebene, zur Steigerung der Produktivität im Supply-Chain-Management und im Bestandsmanagement.

SAP B1 Erfolg beim Automatenhersteller Westomatic

SAP B1 Erfolg beim Automatenhersteller Westomatic

Herausforderung:

  • Unterschiedliche Lösungen
  • Ungenaue Lagerbestände
  • Unzureichende Berichte, die teilweise von Hand erstellt und mit doppelten Daten versehen waren

Implementierte Lösungen:

  • SAP Business One Mobile Lösung
  • SAP B1 Apps
  • Bereich: B1 E-Mail, B1 CTO, B1
  • Produktion

Wirtschaftliche Vorteile:

SAP Business One bietet dem Unternehmen eine Verbesserung der Fertigungsleistung, wie der Kundenzufriedenheit – durch eine vollständige und pünktliche Auftragserfüllung. Durch SAP B1 kann das Unternehmen Kosten senken und den Lieferumfang auch noch erhöhen.

  • Integrierte, skalierbare ERP Lösung
  • Echtzeit-Bestands Einblick
  • Präzise und automatisierte Abläufe
  • Produktionsberichte

Gesellschaft:

Westomatic ist ein führender britischer Hersteller von Heiß- und Kaltgetränkeautomaten,  sowie ein Anbieter von Snack- und Verpflegungsautomaten-Lösungen, mit einer 47-jährigen Geschichte.

  • Hauptsitz: Units 7-8Forde Court, Forde Road, Newton Abbot, Devon TQ12 4BT, United Kingdom
  • Branche: Verarbeitende Industrie
  • Produkte: Essen und Trinken und Verkaufslösungen

Quelle: SAP SE, Westomatic Vending Services Ltd

SAP Business One Servicemanagement

Mailintegration, Erstellung von Serviceabrufen, Ersatzteilbeschaffung und Einbindung der entsprechenden Wartungstechniker

Eine gute Kundenbindung ist eine der wichtigsten Grundlagen eines Unternehmens. Hier spielt neben dem Verkauf von Produkten ein guter Service eine entscheidende Rolle.

Um den Kunden einen guten Service anbieten zu können, benötigen die Servicemitarbeiter schnelle Zugriffe auf alle Servicefälle und die dafür relevanten Daten. Hierfür ist in SAP Business One das Servicemanagement  zuständig, über das Sie Zugriff auf die zentral gespeicherten Kundeninformationen haben.

Wie das Servicemanagement funktioniert wird anhand eines Problems mit einem Drucker aufgezeigt:

Ein Kunde beschreibt in einer E-Mail ein Druckerproblem und wünscht Behebung. Diese Mail kann ganz einfach per Mausklick aus dem Outlook herausgezogen und direkt auf den Serviceabruf gelegt werden.  SAP Business One zieht sich automatisch die Kundendaten aus den Informationen in der Kundenmail und überträgt diese in den  Serviceabruf. Das genannte Problem, sowie die ursprüngliche Mail des Kunden, wird für den Fall von Rücklagen automatisch hinterlegt.

Durch die Kopie der Seriennummer erhält man die direkte Verknüpfung zur Kundenequipmentkarte. In dieser Übersicht sind alle Informationen zu diesem Drucker gespeichert. Unter anderem wie häufig dieser Drucker bereits repariert wurde.

Im SBO steht eine Lösungsdatenbank zur Verfügung, in der vorhande Lösungen bzw. Empfehlungen eingesehen werden können, um die Bearbeitung zu beschleunigen. Diese Empfehlung wird automatisch im Serviceabruf hinterlegt.

Für den Fall, das ein Ersatzteil benötigt wird, kann eine entsprechende Buchung direkt aus dem Serviceabruf heraus getätigt werden. Diese Buchung wird sogleich an den Wartungstechniker weitergegeben.

Der Serviceabruf wird an den Techniker übertragen, der seine Aufgaben in der Nachrichtenübersicht bzw. dem Kalender einsehen kann.

Am Ende bleibt noch einen Termin mit dem Kunden zu vereinbaren, wann der Servicetechniker die Reparatur vornehmen kann.

Weitere Informationen – PDF zum download unter:

http://www.erp-software-mittelstand.de/unternehmen/aktuelles/meldung/Servicemangement_in_SAP_Business_One/

Das SAP Business One Servicemanagement ist Werkzeug, das direkt in ihrer Warenwirtschaft eingebunden ist um die Kundenbindung zu stäken.