Tag Archiv für täglich anzupassen

SAP Business One unterstützt die Expansion von Hashi Energy

SAP Business One Kunden Erfolgsgeschichten

Hashi Energy wurde im Jahr 1991 in Kenia gegründet, zunächst als Kerosin Distributor für Chevron Kenia. Im Laufe der Jahre hat sich Hashi durch die Bereitstellung von Produkten an die entlegensten Gebiete etabliert. Die Versorgung der Märkte in Afrika erfolgte mit einer Vielzahl von Herausforderungen; von ungünstigen Terrains bis hin zu Gebieten mit politischer Instabilität. Hashi Energy liefert heute Brennstoffe, Schmierstoffe und Gase in ganz Ost und Zentralafrika.

SAP Business One in Ost und Zentralafrika

Hashi Energy und SAP Business One

Das Unternehmen hat SAP Business One implementiert, um seine Produktions- und Verpackungsvorgänge zu automatisieren und zu rationalisieren und die Managementinformationen zu zentralisieren.

Jetzt ist das Unternehmen in der Lage, in Echtzeit Einblick auf schnelllebige Güter zu erhalten, um Verluste zu vermeiden, die Wechselkurse täglich anzupassen und die Auswirkungen von Entscheidungen mit einer aktuellen Leistungsberichterstattung zu überwachen.

Seit der Implementierung ist Hashi Energy um fast 40% gewachsen und ist zuversichtlich, dass sie dank SAP Business One kontinuierlicher Upgrades und Flexibilität weiter wachsen werden.

Informationen zum Unternehmen
Hashi Energy – Kenya, Uganda, Rwanda Ainushamsi Energy Ltd
Webseite: http://www.hashienergy.com/
Hauptsitz: Nairobi, Kenia
Gründungsjahr: 1991
Unternehmenstyp: Einzelunternehmen
Unternehmensgröße: 300 Mitarbeiter
Spezialgebiete: Petroleum Imports & Exports, Bulk Trading, Petroleum Depots, Distribution Networks, Service Stations, PowerBox, Autogas und HashiGas
Verbreitung: Kenia, Uganda, Ruanda, Tansania, Sambia, Südsudan und Demokratische Repoplik Kongo

Quelle: SAP SE, Hashi Energie Ltd, Bluekey