Integrationsmöglichkeiten mit SBO

SAP Business One - Integration

Dieses Demovideo „SAP Business One - Integration“ System bietet einen allgemeinen Überblick und zeigt grundlegende Konfigurations- und Integrationsmöglichkeiten mit SAP Business One.

TOP 1 - Einführung des SDK

UI API bietet die Möglichkeit zur nahtlosen Integration mit Beibehaltung des einheitlichen "Look and Feel " von SAP Business One. Die wichtigsten Vorteile vom SDK:
- Ein flexibles Toolset auf bewährten Industriestandards
- Einfacher Zugriff auf die Funktionen in SAP Business One
- Nutzen der vorhandenen Programmierkenntnisse (VB , C ++, Java, .NET , etc.)

TOP 2 - Entwicklungswerkzeuge

SAP Business One Studio for Microsoft Visual Studio und SAP Business One Studio sind Instrumente für Entwickler und Administratoren die eine einfache Bedienung in gewohnter Entwicklerumgebung bieten.

TOP 3 - Integration Framework (B1if)

Das Integration Framework für SAP Business One dient der nahtlosen Anbindung, bzw. dem Datenaustausch zwischen SAP Business One und SAP-Systemen, zur Software von Fremdanbietern, sowie zu mobilen Geräten (wie z. B. Dashboards, Mobiltelefon, DATEV HR, Microsoft Exchange oder Outlook, Word, Excel, Webshop, Lieferantensysteme etc.).

TOP 4 - Service Layer für SAP HANA

Der Service Layer bietet serverseitigen Web Zugriff auf das System und Geschäftsobjekte des Partners, über das einfach zu nutzende OData Protokoll. Der Service Layer ist nur on Top von SAP HANA verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.