Kleine Unternehmen im Mittelpunkt der SAP

SAP SME Summit in New York

Gestern fand der vierte globale SME Summit in New York, USA statt. Im Fokus der Veranstaltung standen kleine und mittlere Unternehmen und folgende Fragen:

Wie beeinflusst die Arbeitswelt der Zukunft den Mittelstand heute?

Welche Bedeutung hat der Mittelstand für die langfristige Strategien und Ziele der SAP?

Bei 80 % der SAP Kunden (ca. 212.500) handelt es sich um kleine und mittlere Unternehmen. Ein weiteres Wachstum für den gesamten Zielmarkt wird prognostiziert, mit einem geschätzten Wachstum in Höhe von ca. 244 Milliarden US-Dollar bis zum Jahr 2018.

Cloud, Mobile, Big Data und soziale Medien haben längst Einzug in die Arbeitswelt gehalten und auch die Unternehmenskommunikation grundlegend verändert. Zukunftsorientierte Mittelständler müssen schon heute die neuen Technologien nutzen, wenn sie weiter wachsen möchten. SAP verhilft dem Mittelstand mit innovativer Unternehmenssoftware zu wachsen und Wettbewerbsvorteile auszubauen.

Konferenzthemen:

  • Eine Podiumsdiskussion über den Mittelstand und die Arbeitswelt im Jahr 2020.
  • Wachstum und Skalierbarkeit im Mittelstand mit SAP-Lösungen anhand von Praxisbeispielen.
  • "Buy now, pay later“ Initiative wird wahrscheinlich auf das Jahr 2015 ausgeweitet werden.
  • Durch Veröffentlichung des Service Pack 9 von SAP HANA wird es erleichtert auf SAP HANA umzusteigen.
SAP SME Summit in New York

SAP SME Summit in New York

Technologie und Innovation sind Erfolgsfaktoren für Unternehmen jeder Größe:

Die Zukunft liegt im Mittelstand und SAP bietet die richtigen Lösungen, um wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben.

Quelle: SAP SE

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.