SAP Business One Blog der init consuliting AG

Tag Archiv für projektmanagement

Version 6.1.000 ist verfügbar!

MARIProject Neuerungen in Version 6.1

Überblick über die neue Version von MARIProject 6.1 mit einer Reihe neuer Funktionen und Änderungen:

  • Schnelleres Bearbeiten der Vertragspositionen
  • Terminüberwachung für Einkaufsvorgänge und Bestellungen
  • Projektübergreifender Bestellprozess
  • Im WebClient neue Opportunities anlegen
  • Neuer Urlaubstyp: Sonderurlaub
  • Genehmigungsverfahren auch für Projekte

Version 6.1 von MARIProject

 

Detaillierte Sicht des Upgrades

Übersichtsmasken Projekte, Verträge und Einkaufsvorgänge

  • Projektübersicht Hauptprogramm/Web Client Ergänzend zur Suche eines Projekts im Projektstamm wurde eine Übersichtsmaske erstellt. Diese erlaubt Projekte auch nach Inhalten der zugeordneten Verträge oder Vertragspositionen zu suchen.
  • Vertragsübersicht Hauptprogramm / Web Client
    Über das neue Menü können Verträge anhand mehrerer Filterkriterien gefunden werden. Möchten Sie alle Verträge sehen, die einen bestimmten Artikel verwenden, so kann im Register Vertragspositionen nach einem Artikel gesucht werden.
  • Übersicht Einkaufsvorgänge / Einkaufsvorgangspositionen
    Analog zu den Übersichtsmasken im Vertrag wurden auch Masken für die Einkaufsvorgänge erstellt, wie eine Suchmaske zur Suche von Einkaufsvorgängen.

Schnelleres Bearbeiten von Vertragspositionen

  • Umbau des Registers Positionen
    Analog zum Vertrag wurde auch der Einkaufsvorgang auf die schnellere Speichertechnik umgebaut.
  • Verbesserte Anzeige der Vertragsposition
    Über zwei neue einblendbare Spalten kann der Bezug einer Einkaufsposition zur jeweiligen Vertragsposition angezeigt werden. Zusätzlich wird eine Spalte angeboten, die den Festpreis (die Baugruppe) der jeweiligen Festpreisposition anzeigt.
  • Direkter Sprung in die Terminüberwachung
    Im Einkaufsvorgang können nun folgende Optionen direkt ausgewählt werden:
    • Einkaufsvorgänge
    • Bestellungen
    • Assistent zur Umlagerung oder Fertigstellung von Artikeln

Terminüberwachung Bestellungen
Es wurde eine neue Darstellung entwickelt, um die rechtzeitige Lieferung der offenen Bestellungen zu überwachen.

Filter der Bestellungen
Es werden mehrere Register zur Filterung der Bestellungen angeboten:

  • Filter Belege
  • Filter Positionen
  • Projekt Filter
  • Verträge
  • Vertragspositionen
  • Einkaufsvorgänge
  • Einkaufspositionen

Terminüberwachung Einkaufsvorgänge
Die Terminüberwachung Einkaufsvorgänge war bisher als Assistent realisiert. Auf der ersten Seite konnte die Auswahl von verschiedenen Einkaufsvorgängen vorgenommen werden, um anschließend die Termine zu überwachen.
Die Suche nach den zu überwachenden Vorgängen ist nun deutlich erweitert worden, um zum Beispiel nur Artikel einer Artikelgruppe überwachen zu können. Die Terminüberwachung Einkaufsvorgänge wurde als Übersichtsmaske realisiert.

Projektübergreifender Beschaffungsprozess
Die Erstellung von Einkaufsvorgängen nutzt der Projektleiter, um den Bedarf an den Einkauf zu melden.

Beschreibung der Übergabe der Positionen durch den Projektleiter an den Einkauf: Der Projektleiter öffnet den Assistenten „Einkaufsvorgang aus Verkauf erstellen“ und filtert im Beispiel die Positionen der Artikelgruppe Beton, um einen entsprechenden Einkaufsvorgang zu erstellen. Der Einkäufer führt dann den Prozess weiter, indem er durch Senden von Preisanfrage, Verarbeiten der angebotenen Preise und Entscheidung für den Lieferanten eine Bestellung auslöst.

Opportunities
Die Anzeige und Bearbeitung von SAP Business One Opportunities wurde komplett überarbeitet und kann nun auch im Mobile Client verwendet werden.

Neuer Antragstyp: Sonderurlaubsantrag
Sonderurlaub kann nun beantragt werden.

Neuer Antragstyp: unbezahlte Abwesenheit
Zusätzlich zu den Antragstypen: „Urlaubsantrag“, „Sonderurlaubsantrag“, „Antrag bezahlte Abwesenheit“ gibt es nun auch einen Antrag unbezahlte Abwesenheit.

Spezielle Genehmigungsverfahren je Projekt / Vertrag
Es können je nach Projektgeschäftsbereich und Belegart Genehmigungsverfahren ausgewählt werden. Sollen für spezielle Projekte oder spezielle Verträge abweichende Genehmigungsverfahren gewählt werden, so kann ein Systemadministrator spezielle Einstellungen vornehmen.

Berechtigungen für Kostenstellen-Auswertungen
Die Kostenstellen aus SAP Business One können in MARIProject dargestellt werden und nun mit Rechten versehen werden.

Verbesserungen Web Client

  • Favoriten im Mobile Client: Über längeres Halten des Fingers auf einer Ikone kann diese in die Favoriten übertragen werden. Es können mehrere Favoritensätze angelegt werden. Die Favoriten erreicht man über ein Wischen der Standardikonen nach links. Wenn man mehrere Favoritensätze angelegt hat, können diese über das Kontextmenü in einer beliebigen Kachel umgestellt werden.
  • Der Mobile Client kann nun auch in der hebräischen Sprache angezeigt werden.
  • Meilensteine im GANTT Chart: Die Darstellung der Planung im GANTT wurde im Web Client beschleunigt. Meilensteine werden als Raute dargestellt.

Sonstige Verbesserungen

  • Grundlageneinstellungen Datenerfassung
    Die Einstellung, ob Mitarbeiter die Fakturastunden in den Erfassungen sehen und verändern dürfen, kann nun je
    Mitarbeitergeschäftsbereich eingestellt werden. Die vorherige für alle geltende Einstellung wurde auf alle Geschäftsbereiche kopiert.
  • Weiterberechnung von Reisekosten mit Faktor
    Ein neuer Preistyp „Preis aus Reisekostenerfassung zuzüglich Kostenaufschlag und VKZuschlag“ ermöglicht es,
    den Nettopreis mit den beiden Faktoren im Register Artikel zu multiplizieren.
  • Ressourcenpool – Vergleich Kapazität und Planung
    Eine neue Variante der Bildschirmauskunft für Ressourcenpools ermöglicht es, die Planung auf die Pools und deren Teilnehmern mit der Kapazität der Teilnehmer zu vergleichen.
  • Pro-Rata Regel im Artikelstamm
    Für Wartungsartikel kann in den Zusatzeigenschaften eine Pro-Rata Regel vorbelegt werden. Alternativ kann auch
    eine Regel an der Artikelgruppe definiert werden.
  • Sammelmappe
    Die Auflistung der Dokumente in der Sammelmappe wurde beschleunigt, da nun die Inhalte der Dokumente erst bei
    Bedarf geladen werden, wenn man das Dokument ansieht oder herunterlädt.
  • Bildschirmauskunft Management – Spaltendefinition, weitere Perioden
    In der Definition der benutzerdefinierten Spalten wurde die Steuerung der Perioden erweitert

Beschreibung der neuen Major Version von Maringo hier zum download: MARIProject.BeschreibungV6.1.000Update

Neue Version MARIProject 5.7

MARIProject 5.7 Projektmanagement Add-On für SAP Businesss One

MARIProject dient zur Verwendung von Kundendaten, Projektplanung, Zeiterfassung, Abrechnung und Projektauswertung, eine integrierte Projektsoftware für SAP Business One.

Die neue Version 5.7 von MARIProject wartet mit drei besonderen Highlights auf:

  • Das neue Veranstaltungsmanagement
  • Neue Schnittstellen zu Dokumentenmanagements-Systemen
  • ZUGReRD

Projekte in SAP Business One

Das Modul Veranstaltungsmanagement
Das Event-Modul von MARIProject unterstützt Sie bei der Organisation von Corporate Events, Tagungen oder themenspezifischen Veranstaltungsreihen. So ist es unter anderem ganz einfach möglich. In diesem Fall unterstützt MARIProject den Anmeldeprozess von der Webseite aus. Die Anmeldungen werden automatisiert in die Datenbank übertragen. 

Neue Schnittstellen zu Dokumentenmanagement -Systemen
MARIProject verfügt nun über Schnittstellen zu ELO Professional / ELO Enterprise – und zu CKS.DMS.

Bisher wurden schon Ausdrucke aus MARIProject automatisch archiviert. Nun ist es möglich, Dokumente der Sammelmappen in einem Dokumentenmanagement-System (DMS) abzulegen und von dort aus abzurufen. Außerdem können Sie gescannte Dokumente im DMS aus der Vorschau mit einem neuen Beleg in MARIProject oder SAP Business One verknüpfen. 

MARIProject kann ZUGFeRD
Das Format ZUGFeRD (Zentraler Benutzerhandbuch des Forums elektronische Rechnung Deutschland) wurde vom Forum elektronische Rechnung Deutschland in Zusammenarbeit mit Verbänden, Ministerien und Unternehmen entwickelt. Die erste Version dieses Formats für elektronische Rechnungen wurde bereits 2014 veröffentlicht.

Ab Version 5.7 unterstützt MARIProject das ZUGFeRD-Format. Es ist nun möglich, beim Erstellen von Ausgangsrechnungen und Gutschriften in der PDF-Datei eine elektronische Kopie der Rechnung im ZUGFeRD-Format beizulegen. Dabei wird eine XML-Datei in die PDF-Datei integriert. 

Weitere Informationen
Projekte mit SAP Business One

Branchenlösung für wachstumsorientierte Dienstleistungsunternehmen

SAP Business One in Verbindung mit dem AddOn Projektmanagement

Viele unserer Kunden sind Dienstleistungsunternehmen – wie zum Beispiel Systemhäuser oder Ingenieurbüros. Alle hatten vor der Einführung von SAP Business One dieselben Probleme:

  • Viele Software – Insellösungen
  • Daten wurden doppelt erfasst
  • Keine Transparenz
  • Hoher Aufwand zur Erstellung von Auswertungen
  • Keine tagesaktuellen Informationen – wie z.B. über Ist-Plan Vergleiche, Fertigstellungsgrad von Projekten, Deckungsbeitrag oder offenen Posten

Mit der Einführung von SAP Business One mit der integrierten Projektmanagementlösung von MARINGO (MARIProject) arbeiten nun alle Mitarbeiter mit einer Unternehmenslösung und greifen auf dieselbe Datenbasis zu. Somit unterstützt SAP Business One kleine und mittelständische Unternehmen dabei, im hektischen Tagesgeschäft die Übersicht zu behalten. Sowohl die operativen Mitarbeiter – wie beispielsweise Consultants, Techniker, Ingenieure und Projektleiter, als auch das Management können folgende Fragen kurzfristig und tagesaktuell auf Knopfdruck beantworten:

  • Wie sieht die Operative Marge im aktuellen Monat aus?
  • Welches sind die TOP-Kunden?
  • Wie ist das Verhältnis der Ist-Stunden zu den Plan-Stunden im Projekt X?
  • Wie hoch ist der Fertigstellungsgrad der Projekte im Unternehmensbereich „Beratung“?
  • Welche Projekte haben den Deckungsbeitrag erreicht?

SAP business One Projektmanagement

Unsere flexible Lösung für projektorientierte Unternehmen lässt sich jederzeit auf Ihren individuellen Unternehmensbedarf anpassen.

Profitieren auch Sie von unseren langjährigen Erfahrungen im Bereich Dienstleistungsmanagement und verlieren Sie in Zukunft keine kostbare Zeit mit Doppelarbeiten und zeitraubenden Controlling-Tätigkeiten mehr, sondern steigen Sie um auf SAP Business One und MARIProject.

Hier erfahren Sie mehr:

http://www.business-one-beratung.de/quick-links/login.html

SAP Business One Add-On – MARIProject neue Version erhältlich

MARIProject – Version 5.2.004 verfügbar

Neue Features der Projektmanagement-Lösung von MARINGO für SAP Business One:

  • Assistent: Artikel zum Festpreis importieren
  • Assistent: Vertragspositionen importieren
  • Bildschirmauskünfte – Fremdleistung
  • Bildschirmauskünfte – Zahlungsplan
  • Vertragsabrechnung
  • Interne Leistungsverrechnung – Einstellungen
  • Projektstamm
  • Editieren der Artikelliste
  • Time Touch
  • Outlook Add In

Projektmanagement für SAP Business One für Version SAP HANA mit neuen Funktionen zur Auswertung von Projekten:


Quelle: MARINGO Computers GmbH

SAP Business One 9.2 einfach, jederzeit und überall

Release 9.2 von SAP Business One

Im neuen Release wird ein Browser-Zugang gestellt, es können SAP-HANA-basierte Innovationen genutzt und von neuen Geschäftsprozesse wie dem Projektmanagement profitiert werden.

Browser Zugriff

SAP Business One 9.2 bietet einen einfachen Remote-Zugriff und stellt damit letztendlich eine Senkung der Gesamtbetriebskosten dar.

Das neue Release unterstützt den Hybridmodus: Die Benutzer haben die Wahl, SAP Business One Client im MS Windows Desktop oder mit Browser-Zugriff zu verwenden.

Es besteht keine Notwendigkeit eine Client-Software zu installieren und zu aktualisieren, dies bedeutet ein einfacheres Lifecycle-Management mit minimiertem Aufwand und geringeren Gesamtbetriebskosten.

Bisheriger Zugriffsweg und neuer Zugriffsweg über den Browser im Vergleich

Bisheriger Zugriffsweg und neuer Zugriffsweg über den Browser im Vergleich

Projektmanagement

Funktionsweise des SAP Business One Projektmanagement in 9.2.

Die Daten des Finanz- und Projektmanagement sind in einem Modul kombiniert. Es werden zentral alle projektbezogenen Daten gehalten (Dokumente, Ressourcen und Aktivitäten). Abhängig von der Größe des Projektes kann das Projekt in Teilprojekte und Stufen aufgeteilt werden. Die Stufen können z.B. in einem Funktionsbereich dargestellt werden.

Nicht nur die Finanz- und Projektmanagement-Daten befinden sich in einer Lösung, sondern auch alle Projekt-relevanten Transaktionen, Dokumente, Ressourcen und Aktivitäten.

Die Vorteile liegen beispielsweise in der Möglichkeit, den Fortschritt für Aufgaben, Stufen und Phasen zu überwachen und einem effektiveren und effizienteren verwalten von Projekten, vom Start bis zum Ende.

9.2 bietet mehr Projekttransparenz durch die Analyse von Budgets, Kosten und die Erstellung von Berichten über Stufen und Ressourcen.

Den Einblick in das neueste Release von SAP Business One 9.2, bietet die init exklusiv in einem Testzugang an:

Hier geht’s zum kostenlosen Zugang:

http://www.business-one-beratung.de/login/loesungen/live-erleben.html

Quelle: SAP SE

Projektmanagement mit Maringo

New Mobile Client

Unser Softwaresolutionpartner Maringo, hat eine Erleichterung für alle Mitarbeiter im Außendienst, Homeoffice oder vor Ort beim Kunden entwickelt: den Mobile Client, auf Grundlage von SAP Business One. Bequem können mit Hilfe eines mobilen Endgerätes wichtige Unternehmensdaten von unterwegs abgerufen wund Entscheidungen zügig getroffen werden – egal an welchem Ort. Der Mobile Client ist eine zuverlässige Lösung für die Zukunft, da er sich dem Wachstum des Unternehmens anpasst. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

–          Stammdatenverwaltung von jedem Ort der  Welt aus

–          Mobile Zeiterfassung

–          Schnelle Bearbeitung von Supportanfragen

–          Mobile Freigabenerteilung

–          Projektdaten mit einem Blick ersichtlich