SAP Business One Blog der init consuliting AG

Tag Archiv für MARIProject

Version 6.1.000 ist verfügbar!

MARIProject Neuerungen in Version 6.1

Überblick über die neue Version von MARIProject 6.1 mit einer Reihe neuer Funktionen und Änderungen:

  • Schnelleres Bearbeiten der Vertragspositionen
  • Terminüberwachung für Einkaufsvorgänge und Bestellungen
  • Projektübergreifender Bestellprozess
  • Im WebClient neue Opportunities anlegen
  • Neuer Urlaubstyp: Sonderurlaub
  • Genehmigungsverfahren auch für Projekte

Version 6.1 von MARIProject

 

Detaillierte Sicht des Upgrades

Übersichtsmasken Projekte, Verträge und Einkaufsvorgänge

  • Projektübersicht Hauptprogramm/Web Client Ergänzend zur Suche eines Projekts im Projektstamm wurde eine Übersichtsmaske erstellt. Diese erlaubt Projekte auch nach Inhalten der zugeordneten Verträge oder Vertragspositionen zu suchen.
  • Vertragsübersicht Hauptprogramm / Web Client
    Über das neue Menü können Verträge anhand mehrerer Filterkriterien gefunden werden. Möchten Sie alle Verträge sehen, die einen bestimmten Artikel verwenden, so kann im Register Vertragspositionen nach einem Artikel gesucht werden.
  • Übersicht Einkaufsvorgänge / Einkaufsvorgangspositionen
    Analog zu den Übersichtsmasken im Vertrag wurden auch Masken für die Einkaufsvorgänge erstellt, wie eine Suchmaske zur Suche von Einkaufsvorgängen.

Schnelleres Bearbeiten von Vertragspositionen

  • Umbau des Registers Positionen
    Analog zum Vertrag wurde auch der Einkaufsvorgang auf die schnellere Speichertechnik umgebaut.
  • Verbesserte Anzeige der Vertragsposition
    Über zwei neue einblendbare Spalten kann der Bezug einer Einkaufsposition zur jeweiligen Vertragsposition angezeigt werden. Zusätzlich wird eine Spalte angeboten, die den Festpreis (die Baugruppe) der jeweiligen Festpreisposition anzeigt.
  • Direkter Sprung in die Terminüberwachung
    Im Einkaufsvorgang können nun folgende Optionen direkt ausgewählt werden:
    • Einkaufsvorgänge
    • Bestellungen
    • Assistent zur Umlagerung oder Fertigstellung von Artikeln

Terminüberwachung Bestellungen
Es wurde eine neue Darstellung entwickelt, um die rechtzeitige Lieferung der offenen Bestellungen zu überwachen.

Filter der Bestellungen
Es werden mehrere Register zur Filterung der Bestellungen angeboten:

  • Filter Belege
  • Filter Positionen
  • Projekt Filter
  • Verträge
  • Vertragspositionen
  • Einkaufsvorgänge
  • Einkaufspositionen

Terminüberwachung Einkaufsvorgänge
Die Terminüberwachung Einkaufsvorgänge war bisher als Assistent realisiert. Auf der ersten Seite konnte die Auswahl von verschiedenen Einkaufsvorgängen vorgenommen werden, um anschließend die Termine zu überwachen.
Die Suche nach den zu überwachenden Vorgängen ist nun deutlich erweitert worden, um zum Beispiel nur Artikel einer Artikelgruppe überwachen zu können. Die Terminüberwachung Einkaufsvorgänge wurde als Übersichtsmaske realisiert.

Projektübergreifender Beschaffungsprozess
Die Erstellung von Einkaufsvorgängen nutzt der Projektleiter, um den Bedarf an den Einkauf zu melden.

Beschreibung der Übergabe der Positionen durch den Projektleiter an den Einkauf: Der Projektleiter öffnet den Assistenten „Einkaufsvorgang aus Verkauf erstellen“ und filtert im Beispiel die Positionen der Artikelgruppe Beton, um einen entsprechenden Einkaufsvorgang zu erstellen. Der Einkäufer führt dann den Prozess weiter, indem er durch Senden von Preisanfrage, Verarbeiten der angebotenen Preise und Entscheidung für den Lieferanten eine Bestellung auslöst.

Opportunities
Die Anzeige und Bearbeitung von SAP Business One Opportunities wurde komplett überarbeitet und kann nun auch im Mobile Client verwendet werden.

Neuer Antragstyp: Sonderurlaubsantrag
Sonderurlaub kann nun beantragt werden.

Neuer Antragstyp: unbezahlte Abwesenheit
Zusätzlich zu den Antragstypen: „Urlaubsantrag“, „Sonderurlaubsantrag“, „Antrag bezahlte Abwesenheit“ gibt es nun auch einen Antrag unbezahlte Abwesenheit.

Spezielle Genehmigungsverfahren je Projekt / Vertrag
Es können je nach Projektgeschäftsbereich und Belegart Genehmigungsverfahren ausgewählt werden. Sollen für spezielle Projekte oder spezielle Verträge abweichende Genehmigungsverfahren gewählt werden, so kann ein Systemadministrator spezielle Einstellungen vornehmen.

Berechtigungen für Kostenstellen-Auswertungen
Die Kostenstellen aus SAP Business One können in MARIProject dargestellt werden und nun mit Rechten versehen werden.

Verbesserungen Web Client

  • Favoriten im Mobile Client: Über längeres Halten des Fingers auf einer Ikone kann diese in die Favoriten übertragen werden. Es können mehrere Favoritensätze angelegt werden. Die Favoriten erreicht man über ein Wischen der Standardikonen nach links. Wenn man mehrere Favoritensätze angelegt hat, können diese über das Kontextmenü in einer beliebigen Kachel umgestellt werden.
  • Der Mobile Client kann nun auch in der hebräischen Sprache angezeigt werden.
  • Meilensteine im GANTT Chart: Die Darstellung der Planung im GANTT wurde im Web Client beschleunigt. Meilensteine werden als Raute dargestellt.

Sonstige Verbesserungen

  • Grundlageneinstellungen Datenerfassung
    Die Einstellung, ob Mitarbeiter die Fakturastunden in den Erfassungen sehen und verändern dürfen, kann nun je
    Mitarbeitergeschäftsbereich eingestellt werden. Die vorherige für alle geltende Einstellung wurde auf alle Geschäftsbereiche kopiert.
  • Weiterberechnung von Reisekosten mit Faktor
    Ein neuer Preistyp „Preis aus Reisekostenerfassung zuzüglich Kostenaufschlag und VKZuschlag“ ermöglicht es,
    den Nettopreis mit den beiden Faktoren im Register Artikel zu multiplizieren.
  • Ressourcenpool – Vergleich Kapazität und Planung
    Eine neue Variante der Bildschirmauskunft für Ressourcenpools ermöglicht es, die Planung auf die Pools und deren Teilnehmern mit der Kapazität der Teilnehmer zu vergleichen.
  • Pro-Rata Regel im Artikelstamm
    Für Wartungsartikel kann in den Zusatzeigenschaften eine Pro-Rata Regel vorbelegt werden. Alternativ kann auch
    eine Regel an der Artikelgruppe definiert werden.
  • Sammelmappe
    Die Auflistung der Dokumente in der Sammelmappe wurde beschleunigt, da nun die Inhalte der Dokumente erst bei
    Bedarf geladen werden, wenn man das Dokument ansieht oder herunterlädt.
  • Bildschirmauskunft Management – Spaltendefinition, weitere Perioden
    In der Definition der benutzerdefinierten Spalten wurde die Steuerung der Perioden erweitert

Beschreibung der neuen Major Version von Maringo hier zum download: MARIProject.BeschreibungV6.1.000Update

MARIProject – Version 6.0 ist verfügbar

MARIProject Project Management for SAP Business One | Neuerungen in der Version 6.0

Lizenzprüfung der MARIProject Lizenz

Mit der Version 6.0 wurde von MARINGO eine online Lizenzprüfung zum Schutz der Kunden eingeführt.

Mobile Client

Basierend auf den gleichen Formularen wie im Hauptprogramm und im Web Client, wurde der Mobile Client komplett neu entwickelt. Lediglich die Darstellung wurde auf den kleineren Platzverhältnisse und die Bedienung mit dem Finger umgestellt.

Unterstützte Geräte bzw. Plattformen:

Apple iOS

Alle iPhone-, iPad- und iPod touch-Modelle werden ab iOS Version 9.0 unterstützt:
• Safari-Browser
• Chrome-Browser
• Firefox-Browser
• Project Tools App

Android

Eine sehr große Zahl von Smartphones arbeitet mit dem Android Betriebssystem und diese werden auch vom Mobile Client unterstützt.

Projekt-Dashboard im Web Client und Mobile Client

Das Dashboard ist nun 1:1 im Web Client wie auch im neuen Mobile Client verwendbar. Es wurden weitere Auswertungsmöglichkeiten geschaffen. Nun ist es auch möglich von einer Testdatenbank eine Dashboard-Definition zu exportieren und in der Live-Datenbank zu importieren.

Verbesserungen Bildschirmauskunft

Zur besseren Verwendung für den Mobile Client wurde die Bildschirmauskunft umgebaut.

Grundlagen Bildschirmauskunft Management im Web Client

Die Grundlagenmasken zur Einstellung von Deckungsbeitragsrechnungen, Spaltendefinitionen und Cashflow-Einstellungen wurden zur Nutzung im Web Client geändert.

Neuer Outlook-Client

Neuentwicklung des Outlook-Add und kann nun separat vom großen Setup installiert werden.

Quelle: MARINGO Computers GmbH

MARIProject Version 5.7.001.1

Neuerungen in MARIProject

Projekt Dashboard

Das Highlight der neuen Version von MARIProject ist die Möglichkeit mehrere Auswertungen für ein Projekt zusammenzustellen und übersichtlich in einer Kacheldarstellung zu gestalten. Vergleichbar mit der FIORI-Darstellung von SAP Business One.

Projektauswertungen in unterschiedlichen grafischen Darstellungen.

Folgende Auswertungen werden unterstützt
  • Projektkennzahlen (KPI)
  • Bildschirmauskünfte
  • Deckungsbeitragsrechnungen
  • Auswertung basierend auf eigenen Spaltendefinitionen
  • Eigene Abfragen als Tabellen
Standard- und Userdashboards

Es können mehrere Dashboards angelegt werden, dabei können Standarddashboards von Usern mit einem speziellen Berechtigung angelegt und eingerichtet werden. Zusätzlich kann jeder Projektleiter seine eigenen Dashboards erstellen. Nach Auswahl eines Projekts wird geprüft, ob der User Rechte hat, ein Projekt auszuwerten, somit können Projektleiter nur „ihre“ Projekte auswerten. Standarddashboards können mit Gruppenrechten fein eingestellt werden.

Das neue Projektdashboard ist sowohl für die MS-SQL als auch für die SAP-HANA Variante von MARIProject verfügbar

Zukünftige Versionen / Web Client

Das Dashboard soll es im nächsten Release auch im Web Client mit den gleichen Funktionen geben.

Geplante Funktionen:
• Fertige Dashboards für die Erstbefüllung
• Weitere fertige Kennzahlen zur Auswahl
• Einstellung der gewünschten Diagramme für Bildschirmauskünfte
• Einstellung der gewünschten Diagramme für Spaltendefinition

Quelle: MARINGO Computers GmbH

Neue Version MARIProject 5.7

MARIProject 5.7 Projektmanagement Add-On für SAP Businesss One

MARIProject dient zur Verwendung von Kundendaten, Projektplanung, Zeiterfassung, Abrechnung und Projektauswertung, eine integrierte Projektsoftware für SAP Business One.

Die neue Version 5.7 von MARIProject wartet mit drei besonderen Highlights auf:

  • Das neue Veranstaltungsmanagement
  • Neue Schnittstellen zu Dokumentenmanagements-Systemen
  • ZUGReRD

Projekte in SAP Business One

Das Modul Veranstaltungsmanagement
Das Event-Modul von MARIProject unterstützt Sie bei der Organisation von Corporate Events, Tagungen oder themenspezifischen Veranstaltungsreihen. So ist es unter anderem ganz einfach möglich. In diesem Fall unterstützt MARIProject den Anmeldeprozess von der Webseite aus. Die Anmeldungen werden automatisiert in die Datenbank übertragen. 

Neue Schnittstellen zu Dokumentenmanagement -Systemen
MARIProject verfügt nun über Schnittstellen zu ELO Professional / ELO Enterprise – und zu CKS.DMS.

Bisher wurden schon Ausdrucke aus MARIProject automatisch archiviert. Nun ist es möglich, Dokumente der Sammelmappen in einem Dokumentenmanagement-System (DMS) abzulegen und von dort aus abzurufen. Außerdem können Sie gescannte Dokumente im DMS aus der Vorschau mit einem neuen Beleg in MARIProject oder SAP Business One verknüpfen. 

MARIProject kann ZUGFeRD
Das Format ZUGFeRD (Zentraler Benutzerhandbuch des Forums elektronische Rechnung Deutschland) wurde vom Forum elektronische Rechnung Deutschland in Zusammenarbeit mit Verbänden, Ministerien und Unternehmen entwickelt. Die erste Version dieses Formats für elektronische Rechnungen wurde bereits 2014 veröffentlicht.

Ab Version 5.7 unterstützt MARIProject das ZUGFeRD-Format. Es ist nun möglich, beim Erstellen von Ausgangsrechnungen und Gutschriften in der PDF-Datei eine elektronische Kopie der Rechnung im ZUGFeRD-Format beizulegen. Dabei wird eine XML-Datei in die PDF-Datei integriert. 

Weitere Informationen
Projekte mit SAP Business One

Projektmanagement-Software für SAP Business One

MARIProject 5.4 ist verfügbar

MARIProject, die Projektmanagement-Lösung für SAP Business One, umfasst eine Vielzahl wichtiger Funktionalitäten wie beispielsweise Zeiterfassung, User-Help-Desk und Projektauswertungen.

Die neue Version 5.4 von MARIProject, Projektmanagement-Software für SAP Business One, enthält eine Reihe Neuerungen.

Highlights der Version 5.4

  • Automatische Planung von Phasen mit Abhängigkeiten
  • Vorerfassung und Freigabe von Stunden durch den Mitarbeiter
  • Ablehnung von Stunden durch den Projektleiter
  • Reiseantrag
  • Antrag Home-Office oder andere bezahlte Abwesenheiten
  • Ansicht Abwesenheiten
  • Flexiblere Überstundenberechnung im Kommen- und Gehen-Modul
  • Vertragsänderungsassistent
  • Import hierarchischer Stücklisten
  • Reservierung von Bestellungen aus dem Dispositionsassistenten
  • Vorerfassung Wareneingang
  • Support Desk
  • Service Modul
  • Bildschirmauskünfte Management
  • Web Client im FIORI Design
  • Online-Hilfe

Neue Version MARIProject 5.4

Dokumentation über die Neuerungen der Version 5.4 im PDF Format zum Download:

MARIProject.BeschreibungV5.4Update

Quelle: MARINGO Computers GmbH

SAP Business One Add-On – MARIProject neue Version erhältlich

MARIProject – Version 5.2.004 verfügbar

Neue Features der Projektmanagement-Lösung von MARINGO für SAP Business One:

  • Assistent: Artikel zum Festpreis importieren
  • Assistent: Vertragspositionen importieren
  • Bildschirmauskünfte – Fremdleistung
  • Bildschirmauskünfte – Zahlungsplan
  • Vertragsabrechnung
  • Interne Leistungsverrechnung – Einstellungen
  • Projektstamm
  • Editieren der Artikelliste
  • Time Touch
  • Outlook Add In

Projektmanagement für SAP Business One für Version SAP HANA mit neuen Funktionen zur Auswertung von Projekten:


Quelle: MARINGO Computers GmbH

MARIProject, Projektmanagementsoftware für SBO

Projektplanung mit MARIProject für SAP Business One

Das SAP Businesss One Add-On “MARIProject” ermöglicht müheloses planen von Projekten, einfaches Überprüfen von Verfügbarkeiten, problemloses Managen der Ressourcenplanungen und bequeme, webbasierte Anpassung von Terminen.

In der Gantt Darstellung wird der Start- und Endtermin für das Projekt festgelegt, die Planung der Dauer der Projektphasen, sowie das Setzen von Meilensteinen (mit Möglichkeit der Definition der Abhängigkeit der Phasen). Änderungen können jederzeit, auch nachträglich vorgenommen werden.

In MARIProject werden einzelne Mitarbeiter eingeplant, wie auch Ressourcenpools. Überplanungen des einzelnen Mitarbeiters werden sofort ersichtlich und Termine können somit entsprechend angepasst, bzw. verschoben werden. Die Ressourcenpoolplanungen können ganz einfach per „Drag and Drop“ auf einen verfügbaren Mitarbeiter übertragen werden.

Über den Webclient von MARIProject für SBO haben Projektmitarbeiter webbasiert die Möglichkeit bestehende Planungen zu verändern. Im Hintergrund aktualisiert die Software die Kosten und Erlöse, somit ist beispielsweise bei Auswertungen der Zugriff auf aktuelle Werte gewährleistet.

Quelle: MARINGO Computers GmbH

Projektmanagement jetzt „SAP Certified“

MARINGO Lösung „MARIProject“ für SAP Business One auf SAP HANA zertifiziert

MARIProject, basierend auf SAP Business One –  bisher bekannt unter dem Namen „ProjectManagement – wurde von der SAP AG als „SAP Certified – Integration with Applications on SAP HANA“ zertifiziert. Die Zertifizierung bestätigt, dass MARIProject der aktuellen Version 9.0 von SAP Business One powered by SAP HANA den Entwicklungsstandards der SAP AG entspricht.

MARIProject bietet auch kleineren und mittelständischen Unternehmen die komfortablen Funktionen für das Projektmanagement und unterstützt dabei auch unter anderem die umfassenden Auswertungen für das Projektcontrolling.

 

MARIProject jetzt SAP zertifiziert

MARIProject jetzt SAP zertifiziert

Quelle: MARINGO Computers GmbH / SAP AG