Pin

Gratis

Online-Angebot



hier klicken

SAP Business One für Kunststoffspritzguss

SAP Business One - ERP aus einem Guss

Autronic Plastics Inc (API) ist eine Kunststoffspritzgießerei, die sich auf schwierig zu bearbeitende Konstruktionsdesigns spezialisiert hat. API fertigt seit 1953 Plastikteile und baut kundenspezifische Spritzgusswerkzeuge für die Medizinische-/ Zahnmedizinische-, Beleuchtungs-, Automobil-, Militär-, Verteidigungs-, Display- und Konsumgüterindustrie.

SAP Business One ermöglicht dem Unternehmen Verbesserungen in den Prozessen, damit können zum Beispiel Lieferfristen genauer eingehalten werden und Bestände besser kontrolliert werden.

Informationen zum Unternehmen
Webseite: www.apisolution.com
Hauptsitz: Central Islip, NY
Gründungsjahr: 1953
Unternehmensgröße: 51-200 Mitarbeiter

 

Quelle: SAP SE, Autronic Plastics Inc.

ELO und SAP: Gewinnbringende Symbiose

ELO und SAP Business One - ELOforSAPB1

ELOforSAPB1 ist eine Lösungssuite zur vollständigen Anbindung des Enterprise-Content-Managementsystems ELO an SAP Business One zur automatischen Archivierung.

ELOforSAPB1 bietet die Möglichkeit, einen durchgängigen Prozess ohne Medienbruch zu realisieren, bei dem lange Suchzeiten, aufwendige manuelle Bearbeitungsvorgänge und hohe Archivkosten vermieden werden.

ELOforSAPB1 ist echtes Dokumentenmanagement!

Vorteile und Nutzen

  • Ablage und schnelle Recherche kompletter Geschäftsvorfälle
  • Steigerung der Auskunftsfähigkeit und Informationstransparenz
  • Integration in SAP Business One-Oberfläche
  • Rechtssichere Aufbewahrung nach GoBD und GDPdU

Zusätzliche Funktionen

  • Automatische Ablage von Eingangsrechnungen bei der Rechnungserfassung in SAP Business One mit Übernahme der Kontierungsinformationen
  • Automatische Archivierung der E-Mails (ein-und ausgehend)
  • Migration vorhandener SAP Business One-Anhänge in ELO
  • Migration von bestehenden Archivsystemen

ELOforSAPB1 bildet die automatische und rechtssichere Archivierung des gesamten Beleggutes aus SAP Business One ab. Weitere Informationen auf unserer Website:

http://www.beratung-elo.de/

 

 

SAP Business One unterstützt die Expansion von Hashi Energy

SAP Business One Kunden Erfolgsgeschichten

Hashi Energy wurde im Jahr 1991 in Kenia gegründet, zunächst als Kerosin Distributor für Chevron Kenia. Im Laufe der Jahre hat sich Hashi durch die Bereitstellung von Produkten an die entlegensten Gebiete etabliert. Die Versorgung der Märkte in Afrika erfolgte mit einer Vielzahl von Herausforderungen; von ungünstigen Terrains bis hin zu Gebieten mit politischer Instabilität. Hashi Energy liefert heute Brennstoffe, Schmierstoffe und Gase in ganz Ost und Zentralafrika.

SAP Business One in Ost und Zentralafrika

Hashi Energy und SAP Business One

Das Unternehmen hat SAP Business One implementiert, um seine Produktions- und Verpackungsvorgänge zu automatisieren und zu rationalisieren und die Managementinformationen zu zentralisieren.

Jetzt ist das Unternehmen in der Lage, in Echtzeit Einblick auf schnelllebige Güter zu erhalten, um Verluste zu vermeiden, die Wechselkurse täglich anzupassen und die Auswirkungen von Entscheidungen mit einer aktuellen Leistungsberichterstattung zu überwachen.

Seit der Implementierung ist Hashi Energy um fast 40% gewachsen und ist zuversichtlich, dass sie dank SAP Business One kontinuierlicher Upgrades und Flexibilität weiter wachsen werden.

Informationen zum Unternehmen
Hashi Energy – Kenya, Uganda, Rwanda Ainushamsi Energy Ltd
Webseite: http://www.hashienergy.com/
Hauptsitz: Nairobi, Kenia
Gründungsjahr: 1991
Unternehmenstyp: Einzelunternehmen
Unternehmensgröße: 300 Mitarbeiter
Spezialgebiete: Petroleum Imports & Exports, Bulk Trading, Petroleum Depots, Distribution Networks, Service Stations, PowerBox, Autogas und HashiGas
Verbreitung: Kenia, Uganda, Ruanda, Tansania, Sambia, Südsudan und Demokratische Repoplik Kongo

Quelle: SAP SE, Hashi Energie Ltd, Bluekey

SAP Business One – Eine umfassende und konfigurierbare ERP-Lösung

SAP Business One - ERP für den Mittelstand

SAP Business One wurde speziell für die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) entwickelt. Eine einzige Lösung steuert das gesamte Geschäft – Rechnungs- und Finanzwesen über Einkauf, Lagerverwaltung, Vertrieb und Kundenbeziehungsmanagement, bis hin zu Projektmanagement, Produktion und Personalwesen.

Jetzt SAP Business One testen und die vielfältigen Möglichkeiten der ERP Software für den Mittelstand entdecken.

Hier können Sie das System direkt online testen und Preise kalkulieren!

 

SAP Business One für den Mittelstand kostenlos testen

SAP Business One ist flexibel, modular aufgebaut und leistungsstark – und dank der anwenderfreundlichen Oberfläche besonders einfach zu bedienen.

Zudem gewährt die integrierte Lösung SAP Business One transparente Einblicke in das gesamte Unternehmen und Kontrolle über jeden Arbeitsschritt. SAP Business One bietet jederzeit Zugriff auf alle wichtigen Geschäftsdaten und das unternehmensweit.

 

SANTEC CHEMICAL und SAP Business One

SAP Business One Success Story - SANTEC CHEMICAL

Santec ist Anbieter von kommerziellen Reinigungsprodukten- und Reinigungssystemen, spezialisiert auf gewerbliche Betriebe wie Hotels, Restaurants und das Gesundheitswesen im Bereich Krankenhäuser.

Das Unternehmen ist bestrebt, Kunden mit ihren einzigartigen Bedürfnissen zu unterstützen, indem sie ihnen umfassende, wertschöpfende Lösungen und professionellen, persönlichen Service bieten. Hierfür benötigte Santec eine ERP Software mit mehr Transparenz, zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und auch um fundierte Geschäftsentscheidungen treffen zu können.

Mit der Implementierung von SAP Business One hat der Hersteller eine noch nie dagewesene Transparenz über alle Geschäftsprozesse.

QUICK FACTS 
Industrie: Chemische Reinigung 
Anzahl der Mitarbeiter: 25-30 
Gründung: 2004 
Hauptquartier: Linden, NJ/Brooklyn, NY, Vereinigte Staaten 
Webseite: www.santecchemical.com / www.cleanneeds.com

Santec Inc. ist ein führender Anbieter von Reinigungs- und Hygiene-Lösungen

Quelle: SAP SE, Santec, Inc.

Excel-Dateien in SAP Business One importieren

SAP Business One 9.3 Excel-Import

Daten können einfacher aus Excel importiert werden:

SAP Business One 9.3 - Import from Excel Enhancements

SAP Business One 9.3 - Import from Excel Enhancementshttps://www.facebook.com/SAPB1solution/

Posted by SAP Business One Solution. on Donnerstag, 3. August 2017

 

SAP Business One Version 9.3 spannende Features und viele Verbesserungen

SAP Business One Version 9.3 Ausblick auf die Neuerungen

SAP Business One 9.3 ist eine umfassenden Business-Lösung für KMU und soll ihren Fokus auf neue Geschäftsprozesse haben, aber auch bestehende Prozesse werden optimiert, wie beispielsweise die Vereinfachung und Straffung der CRM-Prozesse und des Autorisierungsmangagements.

Anfang dieses Jahres gab die SAP bekannt, dass SAP Business One Version 9.3 im Q3 2017 veröffentlicht werden soll. Die allgemeiner Verfügbarkeit muss noch bestätigt werden (evtl. Ende August).

Hier ein Blick auf einige der Features und Funktionalitäten von SAP Business One Version 9.3:

  • Einfaches Produktions-Routing
  • Retour-Merchandise-Authorization Management (RMA)
  • Projektmanagement-Updates
  • Vereinfachung und Straffung von CRM-Prozessen
  • Genehmigungsmanagement
  • Zentralisierte Zahlungsmaschine
  • GL-Kontobestimmung Updates
  • Erweiterungen-Preisliste

SAP Business One Version 9.3 neue Features

 

SAP Business One 9.3, Version für SAP HANA

Die SAP HANA-Plattform steht klar im Vordergrund und die SAP wird die semantische Schicht weiter verbessern. SAP Business One 9.3, Version für SAP HANA bietet zusätzliche Cockpit-Vorlagen und ein neues Analytics-Portal, welches den Benutzern ermöglicht, Berichte zu planen und einzusehen, ohne sich in SAP Business One einloggen zu müssen.
Das nachfolgende PDF beschreibt kurz die wichtigsten, funktionalen Erweiterungen und Modifikationen, von SAP Business One 9.3, Version für SAP HANA.

SAP-Business-One-9.3-New-Features

 

Quelle: SAP SE

Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2017 der SAP

SAP SE - Gesamtumsatz steigt zweistellig

Die SAP SE hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2017 (1. April – 30. Juni) veröffentlicht.

Die New Cloud Bookings steigen deutlich um 33 %.

Ein starker Anstieg ist bei den Softwareerlösen zu verzeichnen - um 5 % (Rekordniveau des zweiten Quartals 2016 wurde übertroffen).

Das Betriebsergebnis sinkt um 27 % (IFRS) und steigt um 4 % (Non-IFRS) (im Vergleich zu herausragenden Gewinnen im zweiten Quartal 2016).

Das Digitale Kerngeschäft wächst weiter stark mit über 6.300 S/4HANA-Kunden (Anstieg von über 70 % gegenüber dem  Vorjahr).

Ein Aktienrückkauf wurde angekündigt – bis zu 500 Mio. € in 2017 aufgrund starken operativen Cashflows, +20 % in HJ1.

„Das starke zweite Quartal der SAP schließt sich
an acht Jahre stetiges, profitables Wachstum
an. Unsere Erfolgsstrategie wird erneut durch
die hohe Nachfrage nach SAP S/4HANA und
unserem gesamten Cloud-Portfolio bestätigt.
Wir erwarten, dass sich diese Dynamik in der
zweiten Jahreshälfte fortsetzt und heben daher
zuversichtlich unseren Ausblick für das
Gesamtjahr an. Die SAP war nie besser
aufgestellt.“ 

Bill McDermott, Vorstandssprecher

„Wir haben unseren Erfolgskurs mit einem
zweistelligen Wachstum beim Gesamtumsatz
fortgesetzt. Unsere Wachstumsrate bei den
Cloud- und Softwareerlösen im ersten Halbjahr
liegt am oberen Ende unseres Ausblicks für das
Gesamtjahr. Aufgrund unseres starken
Wachstums und unseres starken Cashflows
möchten wir unsere Aktionäre durch einen
Aktienrückkauf in Höhe von bis zu 500 Mio. € in
der zweiten Jahreshälfte am Erfolg der SAP
teilhaben lassen.“

Luka Mucic, Finanzvorstand 
 

Quelle: SAP SE

 

Impressionen Kundentag init consulting AG

SAP Business One und ELO Digital Office auf dem Kundentag der init consulting AG

In unserem neuen, energieeffizienten Bürogebäude – dem Eco.Office fand vergangenen Donnerstag unser Kundentag in lockerer und entspannter Atmosphäre statt.

Spannende Fachvorträge und aktuelle Themen wurden in zwei IT-Foren in den Bereichen SAP Business One und ELO Digital Office geboten. Gastredner und Experten der SAP SE, ELO Digital Office GmbH,  MARINGO Computers GmbH, Coresystems AG, Boyum IT Solutions GmbH, Produmex BVBA und Valial Solution GmbH informierten über verschiedenste Themen und aktuelle Neuigkeiten.

Die im Vorfeld individuell buchbaren „Breakout-Sessions“ boten eine optimale Plattform, Expertenwissen aus erster Hand zu erlangen und in einem ganz persönlichen Rahmen, Raum für Fragen.

Bei Tapas und der Jazzband „Voice and Strings“ ging dieser gelungene Tag zu Ende.

MEET THE EXPERTS

Uns ist der persönliche Austausch zwischen Systemhaus und Kundennetzwerk sehr wichtig, daher möchten wir uns bei all unseren Kunden und den Gastrednern bedanken, die so zahlreich teilgenommen haben! Auch unserem Team danken wir, das trotz tropischer Temperaturen immer einen „kühlen Kopf“ behalten hat.

Eco.Office der init consulting AG - Kundentag

SAP Business One – Neuem Benutzer vorhandene Einstellungen zuordnen

SAP Business One - Formulareinstellungen übernehmen

SAP Business One bietet die Möglichkeit vorhandene zugeteilte Lizenzen und zugelassene Berechtigungen innerhalb der Formulareinstellungen mit einem Klick zuzuordnen. Dies eignet sich zum Beispiel in dem Fall, dass gerade neue Mitarbeiter eingestellt wurden.

Benutzercodes und Berechtigungen wurden erstellt, Lizenzen zugeordnet, nun können von einem bereits vorhandenen Benutzer mit nur einem einzigen Klick die Formulareinstellungen und Voreinstellungen kopiert werden.

Formulareinstellungen in SAP Business One schnell und einfach übernehmen

  1. Wählen Sie im Fenster "Formulareinstellungen für Benutzer kopieren" den Benutzer aus, für den die Formulareinstellungen und Einstellungen des aktuellen Benutzers übernommen werden sollen.
  2. Schaltfläche "Kopieren" wählen.
  3. Alle Formulareinstellungen werden nun auf den ausgewählten Benutzer angewendet.
  4. Darüber hinaus können auch Benutzereinstellungen, Nachrichten und Tooltip-Vorschau-Einstellungen übernommen werden.

Verfügbar in SAP Business One, und SAP Business One - Version für SAP HANA.